• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Winter

  • Sole Bohrung

    Sole Bohrung Winter

  • Winterblick

    Winterblick

  • Bad Rappenau
  • Bad Rappenau
  • Bad Rappenau

Rathaus Bad Rappenau und BürgerBüros in den Stadtteilen:
Ab 01.01.2022 Besuch nur mit Termin und 3G möglich

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg enthält geänderte Regelungen für den Besuch von Rathäusern und Verwaltungsgebäuden. Ab dem 01.01.2022 ist in den Alarmstufen der Besuch nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen zulässig.

Für das Rathaus Bad Rappenau und alle BürgerBüros bedeutet dies ab Montag, 03.01.2022:

Rathaus und BürgerBüros sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

Ein Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem zuständigen Sachbearbeiter möglich. 

Zu Ihrem Termin müssen Sie einen Nachweis, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind, mitbringen (Nachweis über Schnelltest, max. 24 Stunden alt oder PCR-Test max. 48 Stunden nach Probenentnahme; Ausnahmen von der Testpflicht finden Sie hier: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/).

Der Eingang zum Rathaus ist ausschließlich von der Westseite (vom Parkplatz her) möglich. Hier werden Sie zum vereinbarten Termin von Ihrem Sachbearbeiter abgeholt und Ihr 3G-Nachweis wird überprüft. 

Die Türen vom Kirchplatz und an der Südseite (bei der Buchhandlung) sind geschlossen.

Im gesamten Innenbereich herrscht Maskenpflicht.
FFP2-Maskenregelung: Alle Personen ab 18 Jahren müssen in Innenräumen, in denen eine Maskenpflicht besteht eine FFP2 oder vergleichbare Maske tragen – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.

Bitte beachten Sie auch im Rathaus die geltenden Mindestabstandsregeln von 1,5 – 2 Metern.

Besuchen Sie das Rathaus nur allein oder nur mit den unbedingt erforderlichen Personen, erkundigen Sie sich vorher, welche Personen für Ihr Anliegen unbedingt anwesend sein müssen.

Eine Terminvereinbarung ist auch außerhalb der u.g. Sprechzeiten möglich.

Auch beim Besuch der BürgerBüros in den Stadtteilen ist eine vorherige Terminvereinbarung und die Überprüfung Ihres 3G-Nachweises vor dem Betreten erforderlich.

Wir bitten weiterhin alle Einwohner, auf nicht unbedingt erforderliche Besuche zu verzichten. Vieles lässt sich auch telefonisch oder per E-Mail klären. 

Müllmarkenverkauf in der Kernstadt - ohne Termin, ohne 3G
Der Verkauf von Müllmarken im Rathaus Bad Rappenau findet wie im Vorjahr aus den Fenstern zum Marktplatz zu den unten genannten Öffnungszeiten des BürgerBüros statt.

Um lange Warteschlangen zu vermeiden, kann man die Müllmarken und Banderolen für 2022 auch wieder bequem von zuhause aus bestellen. Der Onlineshop des Landkreises Heilbronn ist unter www.muellmarken-landkreis-heilbronn.de rund um die Uhr zu erreichen!

Sprechzeiten der Rathaus-Mitarbeiter:
Montag – Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr
Donnerstags zusätzlich: 14:30 – 17:30 Uhr.

Sprechzeiten des BürgerBüros im Rathaus:
Montag – Mittwoch: 8:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 12:00 Uhr

Kontakt:
Kontaktdaten der Rathaus-Mitarbeiter finden Sie hier:
https://www.badrappenau.de/buergerservice/rathaus-online/aufgaben-und-zustaendigkeiten
oder hier
https://www.badrappenau.de/buergerservice/rathaus-online/ansprechpartner

BürgerBüros in den Stadtteilen:
Kontaktdaten der Mitarbeiter und Öffnungszeiten finden Sie hier:
https://www.badrappenau.de/buergerservice/rathaus-online/oeffnungs-sprechzeiten

 

Aktuelle Meldungen

Am Sonntag, dem 26.09.2021, fanden die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag ...
Weiterlesen »
Unter dieser Bezeichnung stellen wir regelmäßig örtliche Vereine, ...
Weiterlesen »

Weitere Meldungen

Schon seit längerer Zeit sind in der Kernstadt und in allen Ortsteilen ...
Weiterlesen »
Die Holz-Fußgängerbrücke, die in Höhe der Kleintierzuchtanlage die ...
Weiterlesen »
Immer mittwochs und samstags von 8:00 bis ca. 13:00 Uhr findet in der ...
Weiterlesen »
Vor einigen Jahren hat die Stadt Bad Rappenau in Zusammenarbeit mit der ...
Weiterlesen »
Der Flyer, den man hier herunterladen kann, dient zur Information aller ...
Weiterlesen »
Hier hat jemand zuhause wohl gründlich ausgeräumt. Und wusste dann ...
Weiterlesen »
Organisatorische Hinweise: Sowohl hilfesuchende und hilfsbereite ...
Weiterlesen »
Erweiterung der Sachverständigen-Prüfpflicht in Schutzgebieten für ...
Weiterlesen »
Seit 01.04.2020 hängt wieder ein Rezeptbriefkasten in Fürfeld beim ...
Weiterlesen »
Syna bietet online Störungsmeldung an.Seit Beginn des Jahres 2019 ist die ...
Weiterlesen »
Bereits seit Längerem bietet die Friedhofsverwaltung in den Stadtteilen ...
Weiterlesen »
Auf einen Blick finden Sie im neuen Flyer "BürgerBüro Bad Rappenau" die ...
Weiterlesen »
Kontakt zum Flüchtlings- und Integrationsteam:Jeanette Renk-Mulder und ...
Weiterlesen »
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.