• Obstwiese
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Bad Rappenau,
heute ist es an der Zeit „Danke“ zu sagen!

Herzlichen Dank an die vielen Menschen in Bad Rappenau, die seit dem Wochenende die neuen Vorgaben so konsequent eingehalten haben. Sie leisten damit einen überaus wertvollen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus.

Danke an alle Beschäftigten, die unter erschwerten Bedingungen in Berufen arbeiten, die für uns alle derzeit besonders wichtig sind.

Ganz besonders möchte ich den Pflegern und Mitarbeitern des örtlichen Pflegeheims danken, dass sie ihre Arbeit unter den schwierigen Bedingungen und trotz großer Belastung weiter geleistet haben.

Danke auch an alle Helfer unserer Aktion „Bad Rappenau – wir halten zusammen“. Innerhalb von wenigen Tagen haben sich schon über 100 Menschen gemeldet, die freiwillig helfen wollen. Damit die Nachricht auch zu denen kommt, die Hilfe suchen, haben am Wochenende Ehrenamtliche einen Handzettel an alle 10.000 Haushalte im Stadtgebiet verteilt. Vielen Dank dafür!

Wer helfen möchte oder Hilfe braucht, kann eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder anrufen unter 07264/922-155 oder -161 oder -124.

Auch im Rathaus bleiben wir für Sie erreichbar – wenn auch nicht persönlich, so doch telefonisch und per Mail. Die Arbeit von Verwaltung und Gemeinderat ist sicher gestellt.

Die letzten Tage haben mir gezeigt: Wenn wir alle besonnen reagieren, zusammen halten und uns gegenseitig unterstützen, können wir diese Krise meistern. Und ich bin sicher, dass wir anschließend auch ihre Folgen gemeinsam bewältigen, wenn wir zusammen anpacken!

Ich wünsche Ihnen eine gute restliche Woche mit hoffentlich positiveren Nachrichten.

Ihr Oberbürgermeister
Sebastian Frei

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.