Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

  • Gradierwerk

    Gradierwerk Besucher

  • Bad Rappenau

Ausstellung von Dr. Inna Fuchs:  Realistisch und abstrakt mit Acryl, Öl, Kohle und Tusche
13.01. – 11.02.2018 im Kulturhaus Forum Fränkischer Hof Bad Rappenau

Die Kunst ist eine ewige Suche nach etwas Anderem, noch nicht Entdecktem, einem Mix aus Alt und Neu vom Realismus bis zur Abstraktion. Die Malerei ist zu vielseitig, um sich nur mit einer Stilrichtung zu beschäftigen.

Für die Künstlerin Dr. Inna Fuchs aus Heilbronn ist jedes Bild ein neuer Lebensabschnitt, eine künstlerische Herausforderung. Sie versucht immer wieder etwas Neues zu gestalten. Bei der Wahl der Bildmotive gibt es kaum Beschränkungen. Realistische Darstellung ist genauso aktuell wie abstrakte Formen oder Liniensprache. So wie ein Fluss nicht stehen bleibt und weiter fließt, übernimmt die Kunst die Vielseitigkeit der Natur in Formen und Farben. Die Kunst an sich beflügelt die Inspiration und fördert Ideen ans Licht.

Die Ausstellung „Black & White und ein Hauch von Farbe“ von Dr. Inna Fuchs im Kulturhaus Forum Fränkischer Hof, Heinsheimer Str. 16, in Bad Rappenau, wird am Samstag, dem 13.01.2018, um 15:00 Uhr eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist anschließend bis zum 11.02.2018 jeden Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.