Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Salinenpark

    Salinenpark Frühling Krokus

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

  • Salinenpark

    Salinenpark Frühling Tulpen

  • Gradierwerk

    Gradierwerk Besucher

Ende April wurde das überarbeitete Beet vor dem „Alten Rathaus“ in der Heinsheimer Straße in Bad Rappenau mit Stauden bepflanzt. Dies war der Abschluss der Neupflanzungen in der Pflanzsaison 2017/2018.

Insgesamt wurden 95 Bäume, 60 Sträucher und 7.250 Stauden im Gesamtwert von 20.000 Euro durch die städtischen Gärtner gesetzt. Im Rahmen dieser umfangreichen Arbeiten wurden vorhandene, überalterte Beete neu angelegt, neue Beete geschaffen und gefällte Bäume ersetzt.

Ziel ist es, optisch ansprechende und ökologisch wertvolle Anlagen zu schaffen. Diese müssen verstärkt den sich ändernden Klimabedingungen angepasst werden. Das zeigt sich beispielsweise dadurch, dass die Stämme neu gesetzter Bäume mit UV-Schutzfarbe gestrichen werden müssen, um Schäden an der Rinde zu verhindern. Ebenso werden die Beete und Baumscheiben mit wasserspeichernden Substraten aufgefüllt.