• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

In diesem Jahr radelt Bad Rappenau zum siebten Mal bei der Stadtradel-Aktion mit!

Nach dem sensationellen Ergebnis 2023, bei dem 471 Aktive insgesamt 117.973 Radkilometer gefahren sind, möchten wir gerne 2024 das Ergebnis noch einmal toppen. Dazu benötigen wir Sie! Alle, die in der Stadt Bad Rappenau und den Ortsteilen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Schwingen Sie sich aufs Rad und seien Sie ein Teil vom STADTRADELN 2024: An 21 Tagen, vom 21.06. – 11.07.2024, gilt es möglichst viele Kilometer CO2-neutral mit dem Rad zurückzulegen. Dabei kommt es nicht so sehr darauf an, wie viel der Einzelne radelt, sondern dass geradelt wird! Gleichzeitig fit bleiben, was mit Freunden oder der Familie unternehmen und auch noch das Klima schützen – das alles geht beim STADTRADELN – gefördert von der Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg!

Es wäre toll, wenn auch SIE bei der siebten Runde „Stadtradeln“ mit dabei sein würden. Wir freuen uns! Also gleich anmelden und Teams bilden oder einem Team beitreten!

Anmelden kann man sich auf der Seite www.stadtradeln.de/badrappenau. Hier findet man auch alle weiteren Infos.

Auch in diesem Jahr rücken die Schulen stärker in den Fokus: Unter dem Dach des Landesprogramms MOVERS – Aktiv zur Schule wird zum zweiten Mal das Schulradeln im Rahmen des STADTRADELN als „Wettbewerb im Wettbewerb“ durchgeführt. Alle Informationen zum Schulradeln finden Sie unter https://www.stadtradeln.de/schulradeln-bw.

Zum Start der Stadtradelaktion bieten die beiden Kirchengemeinden eine ökumenischen Fahrradsegnung im Schlosspark Bad Rappenau an. Sie laden alle Radbegeisterten am 23.06.2024 um 14 Uhr herzlich zu einer kurzen Andacht ein, bei der dann alle Beteiligten mit ihren Fahrrädern den Segen für eine gute und sichere Fahrradsaison erhalten.

Auch 2024 gibt es für das Team mit den meisten gefahrenen Kilometern pro Teilnehmer, die 10 besten Einzelfahrer sowie 10 per Los gezogene Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mindestens 20 km geradelt sind, attraktive Preise zu gewinnen, die vom Sole- und Saunaparadies RappSoDie, der Kur- und Klinikverwaltung, Radl-Service Fischer sowie dem Outdoor Outlet Böser (Kirchardt) gesponsert werden. Grundsätzlich soll aber der Mitmachgedanke, der Spaß am Radfahren sowie der Team- und Umweltgedanke bei der Aktion im Vordergrund stehen.

Die Übergabe der Preise erfolgt nach der Aktion noch vor den Sommerferien bei einem Empfang im Rathaus gemeinsam mit Herrn Oberbürgermeister Frei. Die Gewinner werden durch das Kulturamt informiert.

Soziales Engagement
Sehr gerne würden wir das Engagement von Herrn Dietrich vom letzten Jahr fortsetzen, der für die Fahrradfahrausbildung aller Rappenauer Viertklässler pro km 1 Cent gespendet hatte. Deswegen suchen wir für diese Aktion entsprechende Nachahmer. Sehr gerne können sich Firmen, Organisationen und Privatpersonen an dieser tollen und wichtigen Aktion beteiligen.

Stadtradeln-App – Kilometer ganz einfach erfassen!!
Wer über ein Smartphone verfügt, kann sich kostenfrei für Android und iOS die Stadtradeln-App herunterladen. Dort können Sie ihre geradelten Kilometer via GPS direkt eintragen (tracken) und ihrem Team gutschreiben.

Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Stadtradeln ist das Kulturamt (Birgit Böhm und Stefanie Benz), Tel. 07264/922-161, kulturamt@badrappenau.de.

(Bild: Radeln für den Klimaschutz und die eigene Gesundheit, Foto: © Klima-Bündnis)

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.