• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Beitragsbild

im Wasserschloss Bad Rappenau

22.01.2023 bis 05.03.2023, geöffnet jeden Sonntag von 12:00 – 17:00 Uhr

Vernissage am Freitag, 20.01.2023, 19 Uhr 

In der neuen Ausstellung „Auf Augenhöhe“, die ab dem 22.01.2023 im 1. Stock des Wasserschlosses Bad Rappenau zu sehen sein wird, werden Bilder und Skulpturen des Malers und Bildhauers Heinz-Günther Lackner gezeigt. 

Er ist 1960 geboren und lebt mit großer Leidenschaft Kunst und Pädagogik. Er bevorzugt als Beobachter das gesellschaftliche Geschehen unter die Lupe zu nehmen. Im Zentrum seines Schaffens stehen erlebte Alltäglichkeiten. „Was ich noch unbedingt erzählen wollte“, sind gemalte und gezeichnete Tagebucheintragungen auf Papier, Leinwand und Holz. 

Als Bildhauer schafft er bevorzugt weinflaschengroße Rundumplastiken, die er selbst „Püppies“ nennt. „Mein Hauptanliegen in der Bildhauerei sind Interaktionsplastiken. Ich hoffe, all meine Ideen noch umsetzen zu können.“ 

Nach abgeschlossenem Pädagogikstudium studierte Lackner Malerei und Bildhauerei in Bremen. Schon während seiner Studienzeit arbeitete er in sozialen Einrichtungen mit dem Anliegen, Kreativität und Entwicklung bei den jungen Menschen zu fördern. Vor seinem Unruhestand ist er als Lehrer am Eduard-Mörikegymnasium in Neuenstadt am Kocher tätig. Nach den letzten Ausstellungen *EveryBody tells a story* in Heidelberg, *unten ist unten. und. oben ist oben.* in Pfaffenhofen, kommt nach der Corona-Zwangspause die Einzelausstellung *Auf Augenhöhe* in das Wasserschloss nach Bad Rappenau . 

Die Ausstellung startet mit einer Vernissage am 20.01.2023 um 19 Uhr im 1. Stock des Wasserschlosses Bad Rappenau, Hinter dem Schloss 1. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

Die Ausstellung ist danach an allen Sonntagen bis zum 05.03.2023 zwischen 12.00 und 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.