Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Salinenpark

    Salinenpark Frühling Krokus

  • Salinenpark

    Salinenpark Frühling Tulpen

Wie schon berichtet, wird in diesem Jahr die Fläche der städtischen Blumenwiesen gegenüber dem vergangenen Jahr (damals waren es 2 Hektar) nochmals vergrößert. Auf knapp 50 städtischen Grundstücken in der Kernstadt und den Stadtteilen können sich dann Insekten und Vögel vom Frühjahr bis zum Herbst über Blüten und Samen freuen!

Derzeit läuft die Aussaat auf den Flächen. Bei warmer Witterung und ausreichend Regen werden sich schon bald die ersten Pflanzen zeigen. Und auch für private Gärten gibt es bald ein Angebot der Stadtverwaltung. Voraussichtlich ab Mitte Mai werden in allen Bürgerbüros sowie in der Gäste-Information kostenlose Blumensamen-Tütchen zum Mitnehmen bereitliegen. Dann kann jeder zuhause seine eigene kleine Blumenwiese für unsere Insekten anlegen.

Mehr über die Aktion „Bad Rappenau blüht“ finden Sie regelmäßig an dieser Stelle. Wir informieren Sie dann auch darüber, was jeder einzelne tun kann, um einen Beitrag zum Artenschutz zu leisten sowie über die geplante Ausgabe von Obstbäumen im Herbst.

Um die Blumenwiesen für die Insekten und die Betrachter zu erhalten, bitten wir darum, hier keine Pflanzen abzuschneiden! In Vasen gestellt ist der ökologische Wert verloren.