• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Seit Anfang März werden Corona-Schnelltests für alle Einwohner an verschiedenen Teststationen in Bad Rappenau angeboten. In Zusammenarbeit mit örtlichen Arztpraxen und Apotheken sowie der Kur- und Klinikverwaltung hat die Stadt ein dezentrales Angebot ausgearbeitet. Dieser Ansatz wurde bewusst gewählt, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Durch die Zusammenarbeit mit den genannten Einrichtungen ist sichergestellt, dass die Tests durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden. Dies bietet auch die Sicherheit, dass die Tests richtig angewendet werden.

Die Stadt Bad Rappenau dankt den beteiligten Ärzten, Apothekern und der Kur- und Klinikverwaltung für die gute Kooperation und den schnellen Einsatz. Wir freuen uns auch über weitere Partner, die Schnelltestangebote vor Ort durchführen möchten.

Wo – wann – wie können Sie sich vor Ort testen lassen:

Allgemeine Informationen:

  • Was muss ich mitbringen?
    Einen Ausweis, der Ihre Identität bestätigt. Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern.
  • Wie funktioniert die Anmeldung?
    Bei den meisten örtlichen Teststationen können Sie telefonisch oder online einen Termin vereinbaren. Bei einzelnen Angeboten können Sie ohne Anmeldung vorbeikommen. Mehr Informationen finden Sie unten.
  • Sie benötigen Hilfe?
    Allgemeine Informationen zum Thema Corona-Schnelltests und den Teststationen in Bad Rappenau erhalten Sie auch telefonisch bei unseren Rathausmitarbeiterinnen unter den Telefonnummern: 07264/922 162, 07264/922 156 oder 07264/922 124. Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte direkt an eine der unten genannten Teststationen.

Wichtige Hinweise:
Nur Personen ohne Erkältungssymptome dürfen sich in den örtlichen Teststationen testen lassen! Mindestens ein Test pro Woche ist kostenlos!
Einige Praxen bieten Schnelltests für ihre Patienten an. Bitte fragen Sie auch bei Ihrem Hausarzt, ob er Corona-Schnelltests durchführt.

Corona-Schnelltests in den Stadtteilen:

Anfang Mai startete die Kur- und Klinikverwaltung ein neues Angebot: Sie kommt mit ihrer mobilen „Teststation“ in die Stadtteile. Hier können alle Einwohner ohne Krankheitssymptome kostenlos einen Corona-Schnelltest machen lassen. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
An folgenden Orten macht die mobile Teststation außer an Feiertagen Halt:

 Tag und Uhrzeit Standort
 Montag 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr  Fürfeld Bürgerhaus
 Montag 13:00 Uhr bis 15:15 Uhr  Treschklingen Sportplatz
 Dienstag 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr  Obergimpern Kindergarten
 Dienstag 13:00 Uhr bis 15:15 Uhr  Babstadt Schule
 Mittwoch 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr  Bonfeld Sporthalle
 Mittwoch 13:00 Uhr bis 15:15 Uhr  Grombach Rathaus
Donnerstag 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr  Zimmerhof Schule
Donnerstag 13:00 Uhr bis 15:15 Uhr  Heinsheim Sporthalle
Freitag 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr  Wollenberg Kelterplatz

Bringen Sie zum Test einen gültigen Lichtbildausweis mit, der Ihre Identität bestätigt.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Tel.: 0800 808 8283
Montag von 12:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Dienstag von 12:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.45 Uhr
Freitag von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 12:00 Uhr bis 12:45 Uhr
(ausgenommen an Feiertagen)
oder unter www.testzentrum-bad-rappenau.de


Wo können Sie sich in Bad Rappenau testen lassen:

  • Praxis Dr. Adrian Rittmann
    Raiffeisenstr. 1, Bad Rappenau
    während der Sprechzeiten, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 07264/4027

  • Praxis Dr. Michael Vierling und Dr. Markus Schneider
    Raiffeisenstr. 1, Bad Rappenau
    während der Sprechzeiten, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 07264/3600

  • Praxis Dr. Petra Matulla und Dr. Christian Matulla
    Kronenstraße 4, Bad Rappenau
    nach vorheriger Terminvereinbarung unter 07264/5959

  • Praxis Dr. Vera Thomas
    Dr.-Münz-Str. 5, Bad Rappenau
    während der Sprechzeiten, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 07264/5669

  • Praxis Dr. Norbert Dreiner
    Dr.-Gerhard-Pusch-Str. 3, Bad Rappenau
    während der Sprechzeiten, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 07264/913344

  • Mobile Corona-Teststation der T&T GmbH
    Kirchplatz 6 (im Cactus)
    Dienstag, Mittwoch & Freitag 16-18 Uhr und Samstag & Sonntag 12-14 Uhr. Testungen sind mit und auch ohne Terminvereinbarung möglich. Telefonische Terminvereinbarung unter: 0157/51102621 oder persönlich vor Ort.

  • Gemeinschaftspraxis Dres. Glasauer, Fülöp und Kullmann in Kirchhausen (f.d. Stadtteile Bonfeld und Fürfeld)
    Die Corona-Schwerpunktpraxis für Erwachsene führt Corona-Schnelltests und PCR-Abstriche bei V.a. Corona-Virus-Infektion bei eigenen und fremden Patienten durch. Mit Beginn der Impfkampagne gegen das Corona-Virus in den kommenden Wochen/Monaten sollen auch entsprechende Impfungen angeboten werden.
    Wer zukünftig eine dieser Dienstleistungen in Anspruch nehmen will, wird gebeten, sich UNBEDINGT vorher mit der Praxis in Verbindung zu setzen. Am besten über die Homepage www.ap-kh.de => Service => Terminanfrage, per E-Mail termin@ap-kh.de oder per Telefon (07066/5666) oder Fax (07066/4555).

 

Bürgertestung und PCR-Test bei der Kur- und Klinikverwaltung
Bürgerinnen und Bürger, die keine Krankheitssymptome haben, können sich mindestens einmal wöchentlich mittels Antigen-Schnelltest kostenlos auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen.

Auch die Schwärzbergklinik GmbH bietet diese Tests an ihrer Teststelle (Testcontainer) in der Salinenstraße 43 in Bad Rappenau an.
Voraussetzung dafür ist eine telefonische Terminvereinbarung im Vorfeld unter der 0800 808 82 83 oder unter www.testzentrum-bad-rappenau.de.
Die Telefon-Hotline zur Terminvergabe ist (außer an Feiertagen) montags, dienstags, donnerstags und freitags zu den genannten Testzeiten erreichbar.

Test-Zeiten
Montag von 12:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Dienstag von 12:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.45 Uhr
Freitag von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 12:00 Uhr bis 12:45 Uhr

Des Weiteren ist es ab sofort möglich, an der Teststelle einen PCR-Test durchführen zu lassen.
Aktuell soll nach positiven Antigen-Schnelltest ein PCR-Test durchgeführt werden. Die Kosten für diesen Test werden übernommen.

Wenn Sie einen PCR-Abstrich für eine Einreise ins Ausland oder als Nachweis für ein anderes Anliegen brauchen, tragen Sie diese Kosten in Höhe von 89,- € selbst.

Bringen Sie zum Test einen gültigen Lichtbildausweis mit, der Ihre Identität bestätigt.

Download: Mein Test ist positiv, was ist zu tun?

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.