Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

  • Gradierwerk

    Gradierwerk Besucher

  • Bad Rappenau

06.08. – 17.09.2017 im Wasserschloss Bad Rappenau:

Bilder, Zeichnungen, Plastiken und Architekturen des Münchner Künstlers Fritz Hörauf, sind ab Sonntag, den 06.08.2017 im Wasserschloss Bad Rappenau zu sehen. Zur Vernissage um 17 Uhr laden die Stadt Bad Rappenau und der Kunstverein Wasserschloss alle Interessierten herzlich ein ins 1. OG des Wasserschlosses Bad Rappenau ein. Es spricht Dr. Egon Freiherr von Ellrichshausen.

1949 in Eggenfelden geboren, lebt der vielseitige Künstler Fritz Hörauf seit 1968 in München. Hier studierte er von 1968 bis 1975 an der Kunstakademie bei Adolf Hartmann und Mac Zimmermann sowie Kunstgeschichte, Philosophie und Archäologie an der Ludwig-Maximilian Universität. Neben der Malerei betätigt er sich in den Bereichen Architektur und Plastik.

Fritz Hörauf zeigte seine Werke in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland. In den Werken dieses Künstlers verschmelzen Welten großer Vergangenheiten und kommender Geschehnisse. Visionen der Kräfte des Alls und die Mythen menschlicher Existenzen zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren graben verschollene Kulturen aus. Frühere Bilder von Hörauf widmen sich verflossenen Landschaften, die sich verwandeln und umformen. Spätere Werke zeigen sich nahezu harmonisch in  ihren lichtdurchfluteten Naturen. Imaginäre, fast surreale Gestalten erscheinen menschlich.

Die Ausstellung im Wasserschloss Bad Rappenau, Hinter dem Schloss 1, ist vom 06.08. bis 17.09.2017 zu sehen. Sie ist jeweils sonntags von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und kostet 2 € Eintritt. Sonderbesuche sind nach tel. Verabredung mit Kurator Michael Steiner Tel. 01754406095 möglich.


Begleitprogramm zur Ausstellung (Die Veranstaltungen können ohne Aufpreis besucht werden):

Sonntag, 20.08.2017, 17:00 Uhr: Lesung Fritz Hörauf:  "Fragmente, Notizen, Träume", aus dem bei Hirmer erschienen Buch über sein Werk.
 
Sonntag, 03.09.2017, 17:00 Uhr:  Jochen Winter: Im Jenseits der Figur zu Fritz Höraufs "Bildnissen der Wesen"; Tamara Ralis und Jochen Winter lesen Fragmente und Gedichte zu seinen Bildern
 
Sonntag, 17.09.2017. 17:00 Uhr: Finissage; Walter Schreiber spielt und singt alte apulische und sizilianische Lieder