Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

  • Gradierwerk

    Gradierwerk Besucher

  • Bad Rappenau

Christbäume aus Bad Rappenauer Wäldern!


Bitte merken Sie sich den 16. Dezember 2017  für Ihren Christbaumeinkauf vor. 

Alle zum Kauf angebotenen Bäume kommen aus Bad Rappenaus Waldungen und haben somit keine weiten Wege, wie es bei anderen Christbäumen leider oft der Fall ist, hinter sich. Die Bäume sind oder werden frisch geschlagen, somit haben  Sie keine Probleme mit dem Nadelabfall. Im Gegenteil, die Blätter (Tannennadeln) entfalten ihre angenehme Frische voll bei Ihnen daheim.
Es werden hauptsächlich schön gewachsene Nordmannstannen in großer Auswahl zu günstigen Preisen angeboten. Alle Bäume kommen aus hiesigen Forstkulturen, in denen auf jeglichen Pestizideinsatz verzichtet wird. Sie erhalten einen in seiner natürlichen Waldgesellschaft zusammen mit Wildkräutern aufgewachsenen Weihnachtsbaum („Öko- Baum“).

Samstag, 16.12.2017:

Vormittags findet von   8.00 bis  11.00 Uhr ein Baumverkauf auf dem Bauhofgelände, Raiffeisenstr. 14 in Bad Rappenau statt.

Danach  findet von 12.00 bis 15.00 Uhr ein direkter Waldverkauf in Bad Rappenau-Grombach, Tannenkopf statt.
(Grombach, Richtung Steinsfurt, vor der Autobahn rechts, Beschilderung folgen)

Der Christbaum wird auf Wunsch an beiden Verkaufsstellen kostenlos  eingenetzt.

Für viele Familien ist es inzwischen schon Tradition, sich beim Waldverkauf einen  schönen Baum auszusuchen, diesen absägen zu lassen und sich anschließend bei Glühwein, Punsch und leckerer Waldwurst zu stärken. Auch für Kinder ist dies ein schönes, prägendes Erlebnis, welches die Vorfreude auf Weihnachten noch steigert. 

Beim Waldverkauf wird, wie in den vergangenen Jahren, Glühwein, Kinderpusch und Waldwurst angeboten.