Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

  • Gradierwerk

    Gradierwerk Besucher

  • Bad Rappenau

Rathaus Bad Rappenau, 17.02.2018 – 31.03.2018:

Ferdinand Dörr (* 10. Februar 1880 in Bad Dürrheim - † 25. Februar 1968 in Karlsruhe) war ein Maler, Zeichner und Radierer. Er verlebte seine Jugend in Bad Rappenau bevor er in Stuttgart ein Kunststudium begann. Nachdem er an die Staatliche Akademie der Bildenden Künste nach Karlsruhe wechselte, studierte er bei Ludwig Schmid-Reutte, Hans Thoma und Julius Bergmann und war Meisterschüler in der Radierklasse von Walter Conz. Er wurde Mitglied des Karlsruher Künstlerbundes. Nach mehrjährigen Studien in München, Italien, im Schwarzwald und am Bodensee, hatte er sich hauptsächlich der Radierung zugewandt.

Alle Bilder der Ausstellung sind Privateigentum von Wofgang Rink.

Die Ausstellung wird von Marianne Klubitschko und Walter Rink konzipiert.

Die Ausstellung im Foyer des Rathauses Bad Rappenau wird am 17.02.2018 um 11 Uhr eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Sie kann anschließend bis zum 31.03.2018 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden:

Montag – Mittwoch 8 – 16 Uhr
Donnerstag 8 – 18 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr
Samstag 9 – 12 Uhr