• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Tolle Team- und Einzelleistungen!
Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und auch den zahlreichen Kindern und Schülern, Firmen, Institutionen, die in diesem Jahr mächtig in die Pedale getreten sind und ihr Bestes gegeben haben, um ein super Ergebnis für Bad Rappenau bei der Stadtradelaktion 2022 einzufahren.

110.745 km wurden von 42 Teams mit 488 Aktiven (darunter 16 Gemeinde- und  Ortschaftsräte) in den 21 Tagen der Stadtradelaktion zurückgelegt. Rund 17 Tonnen CO2 konnten dabei eingespart und damit unsere Umwelt entlastet werden.

Beeindruckend waren die Leistungen einzelner Teams. Wenn man beispielsweise das fahrradaktivste Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer nimmt, liegen in diesem Jahr die Rappenauer Megaradler mit sage und schreibe 806,6 km ganz vorne. Die letztjährigen Sieger die Radlfreunde Zimmerhof konnten ihr Ergebnis um rund 130 km pro Kopf steigern und liegen mit 684,8 km an zweiter Stelle. Es folgen die Mannschaften „ÖDP – Ökologisch Pedalieren“ mit 551,3 km und die „Galgenberger“.

In der Rubrik „Team mit den meisten Teilnehmern“ liegen die Grundschule Fürfeld und die Verbundschule Bad Rappenau mit 49 Radlerinnen und Radlern ganz vorne, gefolgt vom TV Bad Rappenau, der insgesamt 39 aktive Teilnehmer vorweisen konnte. Mit 24 Aktiven war zum ersten Mal die Firma „SED Flow Control GmbH“ als Rappenauer Firma mit dabei. Vielleicht gelingt es ja 2023 weitere Rappenauer Firmen mit ins Boot zu holen.

Die meisten Kilometer gefahren haben die Teams des TV Bad Rappenau (9.771,5 km), die Radlfreunde Zimmerhof (9.586,5 km), das Team „Treschklingen Ilmenstraße“ (8.097,0 km, sowie die Teilnehmer der Grundschule Fürfeld (6.870,1 km) und der Verband „Wohneigentum Heinsheim am Neckar (6.099,7 km). Die Ergebnisse der einzelnen Teams findet man unter https://www.stadtradeln.de/badrappenau unter dem Stichpunkt „Auswertung“

Immer wieder muss aber betont werden, dass nicht die Platzierung ausschlaggebend ist, sondern das Dabeisein und Mitmachen, denn nicht alle haben die Möglichkeit und die Zeit Spitzenleistungen zu erbringen.

Vergleich mit dem Landkreis
Auch im Vergleich mit den übrigen Gemeinden im Landkreis Heilbronn muss sich Bad Rappenau nicht verstecken. Bei 36 teilnehmenden Städten und Gemeinden konnten wir einen guten 4. Platz mit unseren 110.745 gefahrenen Kilometern im Landkreis erzielen.
Unsere Parlamentarier (Gemeinderäte/Ortschaftsräte) konnten mit 56,1 gefahrenen Kilometern pro Person auf dem 2. Platz in der Landkreiswertung landen. Bei den gefahrenen Kilometern pro Einwohner der Stadt Bad Rappenau bewegen wir uns konstant mit 4,93 (3,57 2021 und 2,83 im Jahr 2020) gefahrenen Kilometer pro Einwohner der Stadt Bad Rappenau (inkl. aller Ortsteile) nach oben und sind dieses Jahr auf dem 16. Platz gelandet. Spitzenreiter ist hier nach wie vor Neuenstadt/Kocher, die pro Einwohner 12,26 km vorweisen können.

Sehr positiv ist, dass sich in Bad Rappenau dieses Jahr rund 535 Personen registriert hatten. Davon haben aber rund 58 keine Kilometer eingetragen. Das ist sehr schade! Vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam, dass sich im nächsten Jahr ALLE RAPPENAUER RADLERINNEN UND RADLER bei der Stadtradelaktion anmelden und ihre Kilometer eintragen. Dann können wir sicherlich gemeinsam noch mehr zählbare Kilometer erreichen.
Man muss aber auch für das nächste Jahr noch Ziele haben …

Abschlussveranstaltung
In diesem Jahr gibt es wieder eine Abschlussveranstaltung beim Parkfest am Samstag, 6. August, um 18.00 Uhr auf der ADREM Immobilien-Bühne im Kurparksee. Darüber freuen wir uns sehr und hoffen auf viele Stadtradel-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer.

Ein ganz großer Dank gilt unseren Sponsoren: Radlservice Fischer, dem Rappsodie, der Kur- und Klinikverwaltung Bad Rappenau und der Firma Sport-Freppan, die wieder viele tolle Preise zur Verfügung gestellt haben.

10 Tagesgutscheine für das Sole- und Saunaparadies Rappsodie für jeweils zwei Personen gehen an die Radler, die die meisten Einzel-Kilometer zurückgelegt haben. Diese wurden in einer Mail persönlich informiert.

T-Shirts der Firma Sport-Freppan gehen an „Die Rappenauer Megaradler“, das Team mit den meisten Kilometern pro Kopf, nämlich 806,6 km pro Teammitglied.

Weitere T-Shirts vom Sport-Freppan, Badetücher der Kur- und Klinikverwaltung sowie sehr hochwertige Satteltaschen (Scott), Trelock LED Aku-Sets, Trelock Batterie Lampen-Set, Bio Grip-Fahrradgriffe, Front LED Lights, Mini-Glocken und Reflektive Safety Bänder der Firma Radlservice Fischer werden unter allen teilnehmenden Radlerinnen und Radlern der Stadtradelaktion vor Ort im Kurpark verlost.

Für dieses Jahr bleibt jetzt nur nochmals DANKE zu sagen an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Stadtradelaktion. Bleiben Sie am Rad und treten weiterhin in die Pedale an den Wochenenden und bei kleineren Besorgungen. So können wir alle weiter dazu beitragen, dass immer mehr CO2 aber auch Euros an der Tankstelle eingespart werden können.

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.