Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Nach einer Bauzeit von nicht mal einem Monat konnte der neugestaltete Fitnessparcours im Salinenpark eröffnet werden – und er wird von jung und alt auch schon gut besucht und genutzt.

Die neuen Trainingsgeräte der Firma Playfit wurden gemeinsam von der Stadtverwaltung, Frau Edwards, und Michael Gehrmann, Leiter der Abteilung Physiotherapie/Ergotherapie der Salinenklinik, ausgewählt. Die hochwertigen Geräte aus Edelstahl decken verschiedene therapeutische Ansätze, Trainingsbereiche und Schwierigkeitsstufen ab. So bietet die Trainingsanlage unter freiem Himmel Möglichkeiten für alle Generationen. Besonders beliebt ist die Calisthenics-Anlage, die aufgrund vermehrter Anfragen aus der Bürgerschaft eingerichtet wurde.

Die Kosten für die Erneuerung der Anlage, einschließlich der Anschaffung der Spielgeräte, beliefen sich auf ca. 65.000 €. Oberbürgermeister Frei sieht dies als eine Investition, die zu Bad Rappenau passt: als Standort, an dem man gesund werden und bleiben kann.