• Obstwiese
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

  • Bad Rappenau

Nachdem bereits mehrere Kommunen im Landkreis Heilbronn für den Umtausch eines Führerscheines eine Verwaltungsgebühr erheben, wird ab dem 19.01.2022 auch in Bad Rappenau der Antrag auf einen Führerscheinumtausch kostenpflichtig. (5,10 €).
Wir bitten um Beachtung.

Umtauschpflicht für unbefristete Führerscheine
Seit dem 19. Januar 2013 werden alle bei der Bundesdruckerei neu gefertigten Führerscheine auf 15 Jahre befristet.
Am 19. März 2019 wurde die Fahrerlaubnis-Verordnung geändert. Künftig müssen auch schon bestehende Papier- und unbefristete Kartenführerscheine in einen solchen befristeten Führerschein umgetauscht werden.
Die Umtauschfristen sind gestaffelt.

Für Führerscheine, die vor dem 31. Dezember 1998 ausgestellt wurden, ist das Geburtsjahr der betreffenden Person maßgeblich.

Geburtsjahr / Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss:

  • Vor 1953: 19. Januar 2033
  • 1953 bis 1958: 19. Januar 2022
  • 1959 bis 1964: 19. Januar 2023
  • 1965 bis 1970: 19. Januar 2024
  • 1971 oder später: 19. Januar 2025

 

Für ab dem 1. Januar 1999 ausgestellte Führerscheine gilt das Ausstellungsjahr:

Ausstellungsjahr / Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss:

  • 1999 bis 2001: 19. Januar 2026
  • 2002 bis 2004: 19. Januar 2027
  • 2005 bis 2007: 19. Januar 2028
  • 2008: 19. Januar 2029
  • 2009: 19. Januar 2030
  • 2010: 19. Januar 2031
  • 2011: 19. Januar 2032
  • 2012 bis 18. Januar 2013: 19. Januar 2033

Ausnahme: Fahrerlaubnisinhaber, deren Geburtsjahr vor 1953 liegt, müssen den Füh-rerschein bis zum 19. Januar 2033 umtauschen, unabhängig vom Ausstellungsjahr des Führerscheins.

Beginnen wird der Pflichtumtausch folglich mit Personen der Jahrgänge 1953 bis 1958, die noch im Besitz eines Papierführerscheins sind. Diese sind nach der neuen Regelung dazu verpflichtet, ihren bisherigen Führerschein bis spätestens 19. Januar 2022 (neu: Juli 2022)  in einen neuen Kartenführerschein umzutauschen.

Für den Umtausch sind ein gültiges Ausweisdokument, der aktuelle Führerschein sowie ein biometrisches Lichtbild erforderlich. Ein Umtausch ist auch im BürgerBüro möglich.

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.