• Obstwiese
  • Bad Rappenau

Ausstellung im Wasserschloss Bad Rappenau vom 01.12.2019 - 06.01.2020

Geöffnet jeden Sonn- und Feiertag (nicht am 24. und 25.12.) von 13:00 – 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Vernissage: Sonntag,  01.12.2019 ab 17:00 Uhr

Das Kulturamt der Stadt Bad Rappenau und der Kunstverein Wasserschloss Bad Rappenau laden alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung der Ausstellung „Kaleidoskop der Künste“ im Wasserschloss am Sonntag, den 1. Dezember 2019 ab 17 Uhr ein.

Künstlerinnen und Künstler aus Russland, Spanien und Deutschland zeigen ihre abstrakten und naturalistischen Bilder und Zeichnungen: Gudrun Brüne,  Inka Conrads, Matina Agadzhanova, Annette Bischoff, Feodora Hohenlohe-Oehringen, Françoise Mayeras, Dinah Busse, Christel Fahrig-Holm, Esther Miranda, Jesús Rodriguez de la Torre, Thitz, José Antonio Asensio, Gerard Rosés, Dieter Noss, Steffen Wriecz, Yin Xin, Ciro Miró und Jens-Rainer Allenberg, der auf Mallorca und in Heidelberg lebt und seine Skulpturen aus Bronze, Holz und Stein ausstellt.

Die Vernissage findet am Sonntag, dem 01.12.2019, um 17 Uhr im 1. Stock des Wasserschlosses Bad Rappenau, Hinter dem Schloss 1, statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist anschließend bis 06.01.2020 an allen Sonn- und Feiertagen (nicht am 24. und 25.12.) von 13 – 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung mit Birgit Böhm vom Kulturamt, Tel. 07264/922-161 oder Kurator Michael Steiner, Tel.: 0175/4406095 geöffnet. Eintritt 2 Euro.

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.