• Salinenpark

    Salinenpark Frühling Krokus

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

  • Salinenpark

    Salinenpark Frühling Tulpen

Am späten Freitagnachmittag wurden wir vom Land Baden-Württemberg informiert, dass Kindertagesstätten bei einer Inzidenz von über 200 an drei aufeinanderfolgenden Tagen schließen müssen. Nach Mitteilung des Landratsamtes Heilbronn ist dies im Landkreis Heilbronn der Fall.

Für Bad Rappenau bedeutet dies, dass in der kommenden Woche alle Kindertageseinrichtungen geschlossen werden müssen. Wir sind uns bewusst, dass dies für die Familien große Herausforderungen mit sich bringt.

Deshalb bleiben die Einrichtungen am Montag, 19.04.2021 nochmals regulär geöffnet. Ab Dienstag, 20.04.2021 sind die Einrichtungen geschlossen. Es wird eine Notbetreuung eingerichtet.

Nach derzeitigem Kenntnisstand gelten für die Inanspruchnahme der Notbetreuung die bisherigen Voraussetzungen. Das bedeutet:
Anspruch auf Notbetreuung haben Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende bei ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen. Auch Kinder, für deren Kindeswohl eine Betreuung notwendig ist, haben einen Anspruch auf Notbetreuung.

Wichtig ist, dass die Notbetreuung auf das unerlässliche Maß beschränkt bleibt, um nicht die übergeordneten Ziele zu gefährden.

Daher muss in jedem Einzelfall geprüft werden, ob die Voraussetzungen für den Besuch der Notbetreuung vorliegen. Die Organisation erfolgt wie bisher durch die Stadtverwaltung.

Wenn die o.g. Voraussetzungen bei Ihnen vorliegen, wenden Sie sich bitte per Mail an stadt@badrappenau.de mit folgenden Informationen:
- Ihr Name
- Name Ihres Kindes
- Einrichtung, die Ihr Kind besucht und benötigte Betreuungszeit
- Ein aktueller Beschäftigungsnachweis, aus dem hervorgeht, dass Sie als Erziehungsberechtigten bzw. als Alleinerziehende/r bei Ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten
- Telefon- / Handynr. / E-Mail-Adresse

Wenn Sie bereits zuvor die Notbetreuung in Anspruch genommen haben, genügt eine Mail mit der benötigten Betreuungszeit.

Wir informieren Sie schnellstmöglich (jedoch nicht vor Montag, 19.04.2021), ob und wo Ihr Kind betreut werden kann.

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.