• Obstwiese
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Das Kultusministerium hat das Konzept zur weiteren Öffnung der Kitas übersandt. 

Ab dem 29.06.2020 soll die Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen erfolgen. Ab diesem Zeitpunkt soll allen Kindern die Betreuung in einer Kindertagesstätte oder in der Kindertagespflege ermöglicht werden. 

Wir werden mit den Einrichtungen daher die Öffnung zum 29.06.2020 vorbereiten.

Die wichtigsten Inhalte des Eckpunktepapiers sind:

- Das Konzept soll auch für das gesamte Kindergartenjahr 2020/21 gelten, sofern das Infektionsgeschehen keine neuerliche Einschränkung erforderlich macht.

- Ein Rechtsanspruch nach SGB VIII besteht weiterhin nicht. 

- Der Regelbetrieb orientiert sich an der Betriebserlaubnis in Bezug auf die Anzahl der Gruppen, die Gruppengrößen und die Betreuungszeiten. 

- Die Mindestpersonalanzahl kann um bis zu 20 % ohne Kompensation unterschritten werden, sofern die Aufsichtspflicht gesichert ist. Eine weitere Unterschreitung muss dann durch geeignetes Personal kompensiert werden. Als letzte Möglichkeit kommt die Reduzierung der Öffnungszeiten in Betracht. 

- Die Abstandregelung für Kinder in der Kindertagespflege und im Kita-Betrieb besteht nicht mehr, es sollen jedoch feste Gruppen möglichst ohne Durchmischung gebildet werden.

- Es ist weiterhin ein Hygienekonzept vorzuhalten und umzusetzen.

 

Eine Rechtsverordnung liegt bisher noch nicht vor.

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.