• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Beitragsbild

Die Außenanlagen des ev. Kindergartens in der Friedensstraße waren in die Jahre gekommen. Deshalb rückte Anfang September ein Bagger an, um die alten und maroden Spielgeräte zu entfernen.
Auf diese Weise wurde Platz für die neuen Spielgeräte geschaffen, die bereits im Bauhof auf ihre Montage warteten.

Insbesondere ein großes Baumhaus lässt nun die Kinderherzen höher schlagen. Es wurde hinter dem bestehenden Sandkasten aufgebaut. Auch die alten Reckstangen wurden ersetzt.
An einem neuen Dreiereck kann nun nach Herzenslust geturnt werden. Außerdem wurde ein neuer Balancierstamm eingebaut, der den alten, stark verfaulten ersetzt.

Die Arbeiten wurden unter der Regie des Tiefbauamts in enger Absprache mit der Kita-Leitung durchgeführt. Die Kosten für die Baumaßnahme trägt die Stadt Bad Rappenau.

Für das kommende Jahr sind noch eine Sanierung der Garagen und des Asphaltbelags vorgesehen.

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.