Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Salinenpark

    Salinenpark Frühling Krokus

  • Salinenpark

    Salinenpark Frühling Tulpen

12 Kindergärten aus Bad Rappenau und den Stadtteilen sowie der Kinderhort haben eine tolle Osterdekoration für Bad Rappenau gestaltet, die am 10.04.2019 von Oberbürgermeister Sebastian Frei gemeinsam mit den kleinen Künstlern in der Innenstadt enthüllt wurde. Dazu waren zahlreiche Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen und Eltern auf den Kirchplatz vor dem Rathaus gekommen. Sie trugen österliche Lieder und ein Ostergedicht vor.

Dann ging es daran, die 12 großen Ostereier – jede Einrichtung hatte in den letzten Wochen ein eigenes Ei gestaltet – unter dem Applaus der Anwesenden zu enthüllen. Insgesamt vier solcher Osterstationen finden sich an verschiedenen Stellen in der Stadtmitte. Ergänzt werden sie durch niedliche Holzhäschen, die die Mitarbeiter des Bauhofes gebaut  haben. Auch der Stadtbrunnen wurde zu einem Osterei in den Stadtfarben blau-gelb umgestaltet.

Ergänzt werden die großen „Osternester“ von 70 bemalten Eiern, die an verschiedenen Stellen in der Stadtmitte zu finden sind. Sie wurden von den Kindern des Kinderhortes Bad Rappenau bemalt.

Wer sich auf „Eiersuche“ machen möchte, kann ab sofort einiges in der Fußgängerzone entdecken – unter anderem auch eine besondere „Osterflagge“, die derzeit vor dem Rathaus weht.