Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Gradierwerk

    Gradierwerk Besucher

  • Bad Rappenau

Der Straßenverkehr stellt gerade für Ihre Kinder, insbesondere Schulanfänger, täglich eine große Herausforderung dar. Wir möchten Sie mit diesem Schulwegeplan unterstützen, damit Ihr Kind sicher zur Schule und wieder nach Hause kommt. Der Schulwegeplan zeigt Ihnen, über welche Überwege und Querungshilfen Ihr Kind die Schule erreichen kann.

Dieser Schulwegeplan richtet sich vorwiegend an Fußgänger. Seien Sie Ihrem Kind immer ein gutes Vorbild im Straßenverkehr. Erklären Sie ihm die Straßenverkehrsordnung und üben Sie mit ihm die Regeln ein. Ihr Kind sollte helle, gut sichtbare Kleidung tragen, am besten mit Reflektionsstreifen oder Reflektoren.

So unterstützen Sie Ihr Kind:

  •     Halten Sie sich an den ausgewiesenen Hauptweg und die Querungshilfen im Schulwegeplan.
  •     Halten Sie sich an die Straßenverkehrsordnung.
  •     Üben Sie mit Ihrem Kind besonders an Gefahrenstellen sowie das Überqueren von Straßen.
  •     Üben Sie auch das richtige Verhalten und sichere Überqueren an Ampeln und Zebrastreifen.
  •     Wählen Sie den sichersten und nicht den kürzesten Weg aus.
  •     Achten Sie darauf, dass Ihr Kind genug Zeit für den Schulweg hat.
  •     Bitte schicken Sie Ihr Kind zu Fuß zur Schule, wo dies möglich ist.
  •     Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind den richtigen Weg nimmt und keine Probleme hat.


Der Schulwegeplan ist entstanden in Absprache mit den Schulen, den Eltern, der Stadt Bad Rappenau und der Polizei.

Für die anderen Stadtteile werden ebenfalls Schulwegpläne erstellt und in Bälde veröffentlicht.