• Obstwiese
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Update vom 07.05.: Alle Spielplätze in der Kernstadt und den Stadtteilen sind ab sofort wieder geöffnet!

Am Vormittag des 06.05.2020 wurde der Spielplatz "Seewiese" in der Stadtmitte geöffnet!
Die letzten Arbeiten laufen noch, während die ersten Kinder den Spielplatz bereits wieder erobern. Weitere Spielplätze folgen im Laufe dieses Tages und der kommenden Tage.
 
Auf den Spielplätzen "Seewiese" in der Kernstadt sowie "Hausflur" in Zimmerhof dürfen aufgrund ihrer Größe jeweils 30 Kinder gleichzeitig spielen. Der Waldspielplatz am Waldstadion wird für 20 Kinder gleichzeitig geöffnet. Große Spielplätze in den Stadtteilen dürfen von 15 Kindern zur gleichen Zeit genutzt werden.
Bitte bachten Sie die Nutzungsregeln, die an allen wiedereröffneten Spielplätzen aushängen.
 
0506 Spielplatz Schild
 

Stadt Bad Rappenau bereitet die Öffnung der ersten Anlagen vor (Stand: 05.05.2020):

Mit der Siebten Änderungsverordnung zur Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 02.05.2020 wurde auch das grundsätzliche Nutzungsverbot für Spielplätze aufgehoben. Diese Aufhebung gilt ab dem 06.05.2020 und soll zunächst unter Auflagen erfolgen.

Auch die Stadt Bad Rappenau bereitet sich darauf vor, die Spielplätze im Stadtgebiet nach und nach wieder zu öffnen. Geplant ist, zunächst in jedem Stadtteil den größten Spielplatz wieder zu öffnen. In der Kernstadt voraussichtlich die Spielplätze „Seewiese“ und „Kurpark / Rohräckerstraße“. Diese werden derzeit durch die Mitarbeiter des Bauhofes überprüft. Kleinere Anlagen sollen später folgen.

Die Spielplätze können allerdings erst geöffnet werden, wenn die konkreten Vorschriften des Landes dafür vorliegen. Auf diese Vorgaben wartet die Stadt Bad Rappenau derzeit noch, um sie dann schnellstmöglich umzusetzen.

Nach aktuellem Stand der Abstimmungen zwischen den beteiligten Ministerien ist davon auszugehen, dass die Nutzung der Spielplätze zunächst nur von Kindern in Begleitung einer Aufsichtsperson erfolgen soll. Zudem sollen ein Hinweis auf das grundsätzlich geltende Kontaktverbot zwischen Erwachsenen sowie eine Orientierung zur zulässigen Höchstzahl der gleichzeitig anwesenden Kinder (vermutlich ein Kind auf 10m²) gegeben werden.

Aktuelle Infos, welche Spielplätze zunächst geöffnet werden und wie eine Nutzung aussehen soll, veröffentlichen wir schnellstmöglich an dieser Stelle.

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.