• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Ankündigung von Kartierungsarbeiten in den Gemeinden Bad Rappenau und Siegelsbach
Im Zuge des Umbaus eines Abspannabschnitts der Höchstspannungsfreileitungsanlage 0323 plant der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW den Ersatzneubau von zwei Strommas-ten im Bereich zwischen der Gemeinde Siegelsbach und dem Hofgut Zimmerhof (Bad Rappenau). In diesem Zusammenhang sind zur Ermittlung und Erweiterung der Datengrundlage Kartierungen geplant, um die Vereinbarkeit des Vorhabens mit dem Natur- und Artenschutz zu prüfen.

Bekanntmachung und Termine
Die Kartierungsarbeiten erfolgen durch Mitarbeitende der Firma Mailänder Consult GmbH zwischen März und November 2022. Die betroffenen Grundstücke sind der Flurstückliste zu entnehmen. Die Berechtigung zur Durchführung der Vorarbeiten ergibt sich aus § 44 Absatz 1 Satz 1 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Mit dieser ortsüblichen Bekanntmachung (im Mitteilungsblatt vom 24.02.2022) werden den Eigentümerinnen und Eigentümern sowie sonstigen Nutzungsberechtigten die Vorarbeiten als Maßnahme gemäß § 44 Absatz 2 EnWG mitgeteilt.

Kartierungsarbeiten
Für die Kartierungen ist es erforderlich, land- oder forstwirtschaftlich genutzte, private und öffentliche Wege sowie im Einzelfall Grundstücke zu betreten und / oder zu befahren. In der Regel werden sie zu Fuß durchgeführt und dauern – je nach Ziel der Kartierung – zwischen 15 Minuten bis zu mehreren Stunden pro Tag. Sollte es trotz aller Vorsicht zu Flurschäden kommen, können diese bei u. g. Kontakten angezeigt werden und diese werden zeitnah beseitigt oder in voller Höhe entschädigt.

Kontakt für Rückfragen
Für Fragen und Mitteilungen zur Durchführung der bauvorbereitenden Maßnahmen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TransnetBW zur Verfügung:

Dialog Netzbau - TransnetBW GmbH
Tel.: 0800 / 3804701
E-Mail: dialognetzbau@transnetbw.de

Folgende Flurstücke auf der Gemarkung Siegelsbach werden bei den Kartierungsarbeiten untersucht:
5873, 5874, 5875, 5876, 5877, 5967, 5968, 5972, 5973, 5975, 5976, 5978, 5979, 5982

Folgende Flurstücke auf der Gemarkung Bad Rappenau werden bei den Kartierungsarbeiten untersucht:
6971, 6977, 7079, 7082, 7084, 7101, 7102, 7105, 7106, 7107, 7108, 7109, 7110, 7111, 7112, 7114, 7116, 7117, 6973/2, 6973/3, 7079/1, 7079/2, 7109/1


 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.