Straßensperrungen und Einschränkungen beim ÖPNV

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Bad Rappenau teilt mit, dass es aufgrund des U-Boot-Transports in der Zeit vom 15.07.2024 – 20.07.2024 in Siegelsbach, Bad Rappenau und Bonfeld zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen wird.

Da für den U-Boot-Transport die im Bereich der AS Bad Rappenau entlangführende L1107 bereits im Laufe des 20.07.24 gesperrt wird und der notwendige Drehvorgang des U-Boots aufgrund der Erfahrungen der letzten Tage zahlreiche Besucher anziehen wird, ist an dieser Stelle mit erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der L1107 zu rechnen. Zur Wahrung der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden daher zusätzlich die Auf- und Abfahrten von der A6 an der AS Bad Rappenau in beiden Fahrtrichtungen für den Zeitraum vom Eintreffen des U-Boots an der AS Bad Rappenau bis zur bereits angeordneten Vollsperrung der BAB A6 gesperrt.

Folgender Zeitplan ist für den Transport vorgesehen:

  • 15.07.2024 ab 9:00 Uhr
    Fahrt von Parkplatz durch Siegelsbach bis hinter den Kreisverkehr Ortsausgang Siegelsbach (Penny)

  • 16.07.2024 9:00 – 17:00 Uhr
    Nach dem Kreisverkehr Siegelsbach (Penny), K 2148 – K 2148 - Bad Rappenau, Siegelsbacher Straße, Heinsheimer Straße – Kirchenstraße

  • ab 16.07.2024 17:00 Uhr bis 17.07.2024 22:00 Uhr
    Kirchenstraße, vor Bahnübergang

  • ab 17.07.2024 22:00 Uhr bis 18.07.2024 6:00 Uhr
    Kirchenstraße (Bahnübergang) – Wimpfener Straße

  • 18.07.2024 6:00 – 15:00 Uhr
    Wimpfener Straße

  • 18.07.2024 15:00 – 16:30 Uhr
    Wimpfener Straße – L 530 – Rampen zur K 2120 – K 2120 (Nähe Straßenmeisterei)

  • ab 18.07.2024 16:30 Uhr bis 20.07.2024 22:00 Uhr
    K 2120, vor Straßenmeisterei

  • 20.07.2024 ab 15:00 Uhr - 24:00 Uhr! (neu!)
    K 2120 (Straßenmeisterei Bonfeld) – L 1107 – L 1107 – A6 Anschlussstelle Bad Rappenau

Die jeweiligen Sperrstrecken finden Sie auch in den Kartenausschnitten unten.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei den Angaben nur um ungefähre Zeitangaben handelt.

Wir bitten darum, die Bereiche in Siegelsbach, Bad Rappenau und Bonfeld in dieser Zeit weiträumig zu umfahren.

Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um entsprechende Beachtung und um Verständnis gebeten.

Schaulustige werden gebeten, aufs Auto zu verzichten und mit dem Fahrrad anzureisen. Auch im ÖPNV wird es zu Einschränkungen kommen! Bitte beachten Sie die Aushänge bzw. informieren Sie sich online (Hinweis der AVG zum Schienenersatzverkehr in der Nacht von Mittwoch, 17.07., ab 23:20 Uhr auf Donnerstag, 18.07. bis 4:45 Uhr zwischen Bad Wimpfen und Grombach).

Wo sich U17 aktuell befindet, finden Sie unter dem folgenden Link: https://u17.technik-museum.de/de/u17-live/

Infos zum Programm der U-Boot-Party in Bad Rappenau gibt es hier: https://www.badrappenau.de/stadtleben/aktuelles/u17-kommt-nach-bad-rappenau


A6: Vollsperrungen für U-Boot-Transport 18.07. - 28.07.2024:

Nach Mitteilung der Projektgesellschaft ViA6West sind für den Transport des U-Bootes U17 Vollsperrungen auf der A6 zwischen der AS Sinsheim und der AS Heilbronn/Untereisesheim notwendig. Zudem finden, überwiegend in Nachtbaustellen, vorbereitende Maßnahmen statt, die zu verkehrlichen Einschränkungen auf der Strecke führen. Weiterhin werden im Zusammenhang mit dem Transport die PWC-Anlagen Eichhäuser Hof in Fahrtrichtung Mannheim sowie Bauernwald in beiden Fahrtrichtungen für mehrere Tage voll gesperrt.

Die verkehrlichen Einschränkungen finden voraussichtlich wie folgt statt:

  • Donnerstag, 18.07.2024 / 20:00 Uhr – Sonntag, 21.07.2024/5:00 Uhr: Sperrung der PWC-Anlagen Eichhäuser Hof und Bauernwald Nord in Fahrtrichtung Mannheim sowie Bauernwald Süd in Fahrtrichtung Nürnberg
  • Samstag, 20.07.2024 / voraussichtlich 15:00 Uhr – 24:00 Uhr: Vollsperrung Anschlussstellen Bad Rappenau (35) in beiden Fahrtrichtungen (neu!)
  • Sonntag, 21.07.2024 / voraussichtlich 00:00 Uhr – 5:00 Uhr: Vollsperrung der A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim Süd (33b) und Heilbronn/Untereisesheim (36) in beiden Fahrtrichtungen
  • Sonntag, 28.07.2024 / voraussichtlich 00:00 Uhr – 5:00 Uhr: Vollsperrung der A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim (33a) und Sinsheim-Steinsfurt (34) in beiden Fahrtrichtungen.

Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Verkehrsteilnehmende werden um besondere Beachtung und Verständnis gebeten. Sollten die Arbeiten zum Transport früher als geplant fertiggestellt sein, wird die Einschränkung entsprechend zeitnah aufgehoben.

 


Übersicht über die Sperrstrecken in Bad Rappenau und Siegelsbach (Alle Karten: Open Street Maps)

15.07.2024 ab 9:00 Uhr
Fahrt von Parkplatz durch Siegelsbach bis hinter den Kreisverkehr Ortsausgang Siegelsbach (Penny)

01 Sperrung Siegelsbach1507 OSM

16.07.2024 9:00 – 17:00 Uhr
Nach dem Kreisverkehr Siegelsbach (Penny), K 2148 – K 2148 - Bad Rappenau, Siegelsbacher Straße, Heinsheimer Straße – Kirchenstraße

ab 16.07.2024 17:00 Uhr bis 17.07.2024 22:00 Uhr
Kirchenstraße, vor Bahnübergang

02 Sperrung BR 1607 OSM

ab 17.07.2024 22:00 Uhr bis 18.07.2024 6:00 Uhr
Kirchenstraße (Bahnübergang) – Wimpfener Straße

18.07.2024 6:00 – 15:00 Uhr
Wimpfener Straße

03 Sperrung BR 1707 OSM

18.07.2024 15:00 – 16:30 Uhr
Wimpfener Straße – L 530 – Rampen zur K 2120 – K 2120 (Nähe Straßenmeisterei)

ab 18.07.2024 16:30 Uhr bis 20.07.2024 22:00 Uhr
K 2120, vor Straßenmeisterei

04 Sperrung Bon 1807 OSM

20.07.2024 15:00 - 24:00 Uhr
K 2120 (Straßenmeisterei Bonfeld) – L 1107 – L 1107 – A6 Anschlussstelle Bad Rappenau

05 Sperrung Bon 2007 OSM