• Obstwiese
  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Am vergangenen Mittwoch (27.05.2020) wurden die vier stationären Blitzersäulen aufgestellt, die – nach den dafür notwendigen Schulungen der Mitarbeiter - demnächst in Betrieb gehen.
Die Anschaffungskosten für die Säulen lagen bei ca. 209.000 Euro, hinzu kommen noch Kosten für die Tiefbauarbeiten. Die Beschaffung der stationären Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen hatte der Gemeinderat im Mai 2019 beschlossen.

Die Blitzersäulen befinden sich an den folgenden Standorten:
-    Bad Rappenau, Verbundschule, Heinsheimer Straße, 30er Zone
-    Fürfeld, Grundschule, Sinsheimer Straße, B 39, 30er Zone
-    Bad Rappenau, Wimpfener Straße, außerorts, 50er Zone
-    Obergimpern, Hauptstraße, innerorts, 50er Zone

Die Standortauswahl wurde an die Kriterien vom Landratsamt Heilbronn angelehnt (mindestens zwei zutreffende Kriterien):
-    Gefahrenstelle
-    Verkehrsaufkommen von mind. 5.000 Fahrzeugen / Tag
-    Überschreitungsquote bei mobilen Messungen mind. 5 %

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.