Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

Stadtfest warm up

Es ist wieder soweit: Das 43. Stadtfest steht 2019 in den Startlöchern und alle teilnehmenden Vereine und Organisationen freuen sich auf zahlreiche Besucher.
 
Zur Einstimmung auf das Wochenende heizt am Freitagabend bereits – quasi als Warmup – die Band Extasy auf der Volksbankbühne beim Rathaus den Besuchern kräftig ein. Am Bahnhof bereiten die DICKE FISCHE XL, eine der meist gebuchten Bands Deutschlands, mit ihrer Musik auf Spitzenniveau die BesucherInnen auf das Stadtfestwochenende auf der Heermann-Rhein-Bühne vor. Rund um die beiden Bühnen ist auch schon am Freitagabend für Essen und Trinken reichlich gesorgt.


Das Fest mit allem was dazu gehört, geht dann am Samstag, 15.06. ab 15 Uhr und am Sonntag, 16.06.2019  ab 11 Uhr richtig los. Dann wird zwei Tage lang rund ums Rathaus in der Stadtmitte und am Bahnhof gefeiert. Kulinarische, kunsthandwerkliche und viele andere Angebote warten in diesem Jahr auf die Besucher.

Beim 43. Stadtfest können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm auf drei Bühnen freuen. Angeboten werden auch Spezialitäten aus der französischen Partnerstadt Contrexéville. Ebenso sind die Marinesoldaten des Patenboots „Bad Rappenau“ mit einem Bierstand vertreten.

Der offizielle Startschuss fällt am Samstag, dem 15.06. um 15.30 Uhr auf der Volksbank-Bühne beim Rathaus mit dem traditionellen Fassanstich durch Oberbürgermeister Sebastian Frei, der wieder den Hammer schwingen wird, um den Zapfhahn korrekt unterzubringen. Für die Besucher heißt es dann: Freibier für alle solange das Bier läuft. Die Umrahmung übernimmt die Landjugend-Fanfarengilde Elsenzgau, die mit Pauken, Trompeten und ihren Fahnenschwingern den Fassanstich begleiten. Danach gibt es etwas für’s Auge: Die Showtanzgruppe Dance Magie präsentiert „Tänze aus aller Welt“ und der TSC Bad Rappenau sein Programm „We love to dance“. Klassik Rock der 60er und 70er Jahre gibt es dann von den Bird Beats zu hören.

Die Stadtkapelle Bad Rappenau setzt auf der Heermann-Rhein-Bühne am Bahnhof den Startpunkt und unterhält die Besucher mit schwungvoller, rhythmischer und moderner Blasmusik. Im Anschluss daran sind auch die Showtanzgruppe Dance Magie und der TSC Bad Rappenau im Einsatz. Jazz, Blues, Rock und Pop präsentieren danach Udo Panzer & Mister Zura, um die Besucher auf den Abend einzustimmen.

Der Samstagabend steht dann ganz unter dem Motto: „43 Jahre Stadtfest – das muss gefeiert werden!!“ Auf der Heermann-Rhein-Bühne am Bahnhof gibt es die New Band in Town zu hören. Die Coverband mit Konzerterlebnis bringt Hits aus vier Jahrzehnten der Rock-und Popgeschichte auf die Bühne. Zu jung oder zu alt gibt es nicht –die Band überzeugt mit großer Spielfreude, musikalischer  Qualität - hautnah, unverwechselbar und absolut live! Von soft bis heavy – mit New Band in Town kommt jeder auf seine Kosten! - NBiT rocks!

Nicht irgendeine… nein… DIE Rock´n´Roll Live-Show - erleben Sie mit den BangBags auf der Volksbankbühne beim Rathaus! Sechs  junge, smarte Vollblutmusiker entführen Sie in die Welt der 50er Jahre.  Mit Klavier, Saxophon, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug ist der  authentische Stil von Jerry Lee Lewis, Elvis und anderen Legenden  gegeben.  Durch ihren 4-stimmigen Gesang, akrobatische Einlagen und den  druckvollen Sound bleibt kein Fuß still stehen. Keiner kann sich der  Stimmung entziehen, sondern muss einfach mitsingen, mittanzen und  mitrocken.  Auch Sie – versprochen!

Im Zelt des Musikvereins Bonfeld kommen die Blasmusikfreunde mit  der Stadtkapelle und dem Musikverein Ehrstädt-Hasselbach voll auf ihre Kosten.

Es gibt aber zur Unterhaltung nicht nur Musik für die Ohren, sondern auch etwas für die Augen: die Evang. Stadtkirche und der Bahnhof werden in farbiges Licht getaucht.

Der Sonntag  startet um 10:00 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Stadtmitte. Im Anschluss beginnt dann das Programm auf allen Bühnen. Von 13:00 bis 18:00 Uhr öffnen die Läden zum verkaufsoffenen Sonntag.

Auch der Stadtfest-Sonntag steht ganz im Zeichen der Musik. Der Vollblutmusiker Mathias Bozo unterhält die Besucher ab 11 Uhr auf der Heermann-Rhein-Bühne am Bahnhof mit Evergreens von Beatles bis Coldplay. Ab 14:45 Uhr groovt hier die Band Groove Affair aus Heilbronn von Funk und Soul über Blues, Rock, Jazz und Pop durch sämtliche Genres. Die sieben Musiker stehen für mitreißende Grooves, pulsierende Rhythmen, dynamische Arrangements und Spielfreude pur, egal ob laut und wild oder unplugged oder zart und leise. Groove Affair ist stets ein Garant für beste Unterhaltung!

Das Programm an der Volksbankbühne beim Rathaus beschließt am Sonntag ab 17:30 Uhr Eddy Danco mit seiner außergewöhnlichen Stimme, seinem Gitarrenspiel und einem riesigen Repertoire. Er interpretiert Lieder bekannter Künstler aus 40 Jahren Folk, Rock und Pop. Nachdem der Sänger, Gitarrist und Kunstpfeifer viele Jahre im Ausland gelebt hat, tourt er jetzt durch Deutschland. Danco begeistert mit seinen Liedern zum Zuhören und Mitsingen. Sein Gitarrenspiel untermalt er mit selbst erlebten Geschichten von den schottischen Highlands oder aus der heimischen schwäbischen Provinz.

Die BigBand des Musikvereins Grombach setzt ab 17 Uhr den musikalischen Schlusspunkt auf der Heermann-Rhein-Bühne am Bahnhof mit begeisterndem, mitreißendem Big-Band Sound und der außergewöhnlichen Stimme ihrer Sängerin.

An beiden Tagen gibt es auf der Volksbank-Bühne vor dem Rathaus und der BMW-Heermann-Rhein-Bühne in der Bahnhofstraße ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Tanz und Show. Die örtlichen Vereine, Einrichtungen und Institutionen präsentieren einen Querschnitt ihres Könnens. Mit dabei sind die beiden Karnevalsvereine RCV und OCV, der Tanzsportclub Bad Rappenau, die Bad Rappenau Liners, die Showtanzgruppe Dance Magie, das Akkordeonorchester der Musikschule Kowalski, die Showtanzgruppe der Tanzschule Hathor Heilbronn, die Stadtkapelle Bad Rappenau, die Musikkapelle Heinsheim und die Big Band des MV Grombach. Das Bühnenprogramm am Sonntag endet gegen 18.30 Uhr.

Auf der Zeltbühne beim Musikverein Bonfeld spielen am Sonntag der Musikverein Siegelsbach, die Feuerwehrkapelle Kirchardt und der Musik- und Wanderverein Ittlingen zur Unterhaltung auf.

Natürlich ist auch für die kleinen Besucher etwas geboten – der Riese Roland bringt Modellierballons und Seifenblasen mit. Er hat sogar einen Schirm dabei, der es regnen lässt und unterhält die Stadtfestbesucher mit kleinen Kunststücken und Schabernack. Zöpfe flechten, Kinderschminken, Henna-Tattoo, Hüpfburg und Karussell sorgen für Abwechslung. Und im Rathausfoyer ist für die kleinsten Gäste auch wieder Kasper Mockert mit seiner Puppenbühne zu erleben.

Nicht zu vernachlässigen ist auch das kulinarische Angebot der Rappenauer Vereine und Gastronomen, die sich für das Stadtfest ganz besonders viel Mühe geben und die Besucher herzlich einladen, die Mahlzeiten auf dem Stadtfest einzunehmen oder auf jeden Fall hier und da mal da etwas zu probieren.

Hinweis zur Müllvermeidung:
Der Ausschank von Getränken in mitgebrachte Gläser und Behältnisse ist zulässig, wenn die Gläser oder Tassen beim Nachfüllen nicht mit getränkeführenden Ausschankbereichen (also Auslasshahn, Kelle usw.) in Berührung kommen.

Das genaue Programm kann man unter hier herunterladen.

Veranstalter

Vereine & Stadt Bad Rappenau

Karte

Galerie


Zurück