Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

3. Bad Rappenauer Weindorf im Schlosspark

  • 12.07. - 13.07.2019
  • Fr. und Sa. ab 17 Uhr

  • Schlosspark Bad Rappenau
  • Hinter dem Schloss 1
  • 74906 Bad Rappenau

Sommer – Wein - Party

Von dem Dichter und Sprachgelehrten Friedrich Rückert (1788 – 1866) stammen folgende Zeilen: „Man kann, wenn wir es überlegen, Wein trinken, fünf Ursachen wegen: Einmal um eines Festtags willen, sodann vorhandenen Durst zu stillen, eingleichen künftigen abzuwehren, ferner dem guten Wein zu Ehren und endlich um jeder Ursach` willen.“ Autorisierte Quellen sagen, dass der Verseschmied lange Haare und keine Manieren hatte. Was er aber hatte, und das kann aus vorherigem Zitat gelesen werden, waren Argumente – mindestens fünf an der Zahl – um guten Wein zu trinken.


Den Machern des Bad Rappenauer Weindorfs am 12. und 13. Juli 2019 im Schlosspark genügt wohl schon ein Grund, diese genussvolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen, schlichtweg um den Gästen zwei stimmungsvolle Sommerabende zu bescheren. Dass es zum Wein von Winzern und Weingenossenschaften noch leckeres Essen und chillige Live-Musik gibt, „tut“, locker formuliert, „der Sache keinen Abbruch“.

Im Gegenteil, das Speisenangebot, zubereitet von den „Heimat-Gastronomen“ Traube - Fürfeld, Michels – Siegelsbach, Delish Dream Foodbus – Sinsheim sowie ein Austernstand vom neunen Bahnhof 13 – Bad Rappenau, ist schwäbisch-badisch-international  und geschmacklich passend zum Weinangebot und ist eine echte Bereicherung für dieses Fest.  Im Schlosspark präsentieren mehr als zehn Kellereien und Weingüter eine Auswahl an Top-Weinen und laden zum Probieren ein. Im Fokus stehen dabei alle wichtigen und nahen Anbaugebiete rund um Bad Rappenau, vom Weinsberger Tal über die Heilbronner Gemarkung, Beilstein, Zabergäu und dem Kraichgau.

Natürlich dürfen bei einer solchen Weinverkostung auch prickelnder Sekt und raffiniert gemixte Cocktails, selbstverständlich auch alkoholfrei, nicht fehlen. Das InVino-Team aus Bad Rappenau stellt zudem eine Auswahl von ausländischen Weiß-, Rosé- und Rotweinen vor. Und natürlich gibt es auch andere Softdrinks für Fahrer oder diejenigen, die keinen Alkohol trinken möchten.

Und jetzt beginnt das Kopf-Kino – einfach die Augen schließen und schon sieht man sich selbst mitten im Festgeschehen: Mit Freunden an einem lauen Sommerabend im stimmungsvollen Ambiente des Schlossparks, gut gespeist, mit einem Glas guten Weines in der Hand, musikalische Unterhaltung von den angesagten Live-Bands „Friends Live“ am Freitag und am Samstag „Me and the Heat“, die ersten Körperteile schwingen schon leicht im Takt der Musik mit … und am Ende des Abends war es dann einfach eine tolle Sommer-Wein-Party.

Das 3. Bad Rappenauer Weindorf im Schlosspark beginnt am Freitag, 12.07. und Samstag, 13.07.2019 jeweils um 17 Uhr. Bezahlt wird an den Ständen mit dem bewährten Wertmarkensystem - einmal auf Vorrat kaufen und dann stressfrei genießen. Und was nicht vertrunken oder vergegessen wird, wird wieder zurückgenommen.

Jörg Huster, Initiator, und seine Partner aus Kellerei und Gastronomie freuen sich auf zahlreiche Besucher und hoffen, dass die „edlen Tropfen“ beim diesjährigen  Bad Rappenauer Weindorf nur aus den Flaschen kommen und nicht vom Himmel fallen und alle, Macher und Besucher, zwei laue Sommernächte genießen können.
Denn, so hat einer der bedeutendsten Dichter Deutschlands, Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), festgestellt „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.“

Bilder:
Fotos: Inga Schlieper
Design: Dominik Hotzy





Veranstalter

Indrink, Stadt Bad Rappenau, u.a.

Karte

Galerie


Zurück