Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

cfp. Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Isch des jetzt Kunscht"

  • Sonntag, 01.09.2019
  • 18:00 Uhr

  • Wasserschloss Bad Rappenau, 1. OG
  • Hinter dem Schloss 1
  • 74906 Bad Rappenau

Die Dortmunder Physikerin und Künstlerin cpf. (Dr. Christiane Pacyna-Friese) stellt sich im Wasserschloss mit numbers(e)motion vor: Ein selbstentwickeltes Computerprogramm mit eigenen komplexen Algorithmen ist in der Lage beispielsweise Geburtsdaten in Farben, Formen und Töne zu verwandeln. Unter Einbeziehung des Publikums wird ein gemeinschaftliches Kunstwerk generiert. Auch ein großangelegtes Projekt wird in Bad Rappenau gestartet: eine Performance für die Opfer des Massenmordes im Nazifaschismus: Mit den Daten des Gedenkbuches des Bundesarchivs ergänzt durch eigene Recherchen und Daten der Stolpersteine in Bad Rappenau und Umgebung, wurde für jedes der 30 Opfer ein individuelles DenkBild erzeugt, das Teil eines Gesamtkunstwerkes aller betroffenen Städte Deutschlands wird.
Eintritt: 7 Euro

 

Einen Blick hinter die Kulissen des*r Kunstschaffenden, zu den Prozessen wie Kunst entsteht, gewährt Susie Bauer in ihrer etwas anderen Kunstausstellung. Mit welchen Reaktionen sieht sich ein*e Künstler*in von Betrachtern, Berufskritikern, Rezensenten, Käufern, Mäzenen oder Galeristen konfrontiert? Warum entsteht Kunst? Kommt Kunst von Können oder Kaufen?

Für die laufende Ausstellung werden sonntags Events mit Musik und auch darstellender Kunst geplant. Da auch diese Künstler im wahrsten Sinne WERT-VOLL sind, wird aktuell nach Unterstützern gesucht, die ab einem Wert von 50 Euro zu VIP-Gästen werden und besondere Vorteile genießen dürfen. Interessenten-Telefon: 07132 3411025 oder E-Mail: kunst-und-rahmen@hotmail.de

Die Ausstellung ist bis 22.09.2019 jeweils sonntags von 13 – 18 Uhr geöffnet. Unterschiedliche Künstler sind an den einzelnen Sonntagen zu Gast.

Mehr Infos gibt es beim Veranstalter: Kunst & Rahmen, Neckarsulm • www.kunst-und-rahmen-nsu.de


0925 Afternoon Paris IschDesJetztKunst BegleitveranstaltungWeitere Begleitveranstaltungen:

„Afternoon in Paris“ mit dem Duo Sabine Zimmermann und Paul Weiner
15.09.2019 im Dachgeschoss des Wasserschlosses, um 17:00 Uhr
Eintritt: 12 Euro
Sabine Zimmermann mal jazzig, mal swingend, mal kräftig, mal zart fühlt sich in verschiedenen Jazzstilistiken zuhause. Von Swing und Bossa bis zu Chanons in
unterschiedlichen Sprachen reicht ihr Repertoire. Der Klangteppich auf dem sich ihre warme Stimme ausbreiten kann, wird vom ausdrucksstarken und virtuosen Pianisten, Paul Weiner, ausgelegt. Zu zweit spazieren sie musikalisch von Rio über die Südstaaten der USA nach Paris und verbringen dort einen kurzweiligen Nachmittag.

Instrumentale, experimentelle Klänge zur Finissage der Ausstellung ISCHDESJETZTKUNSCHT? von Audiofill am 22. September 2019, ab 14:00 Uhr, Eintritt frei.
0922 Audiofill IschDesJetztKunst Begleitveranstaltung

Veranstalter

Kunst & Rahmen und Susie Bauer


Zurück