• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

Zusatztermin! Broadway-Songs & Legendäre Musical-Melodien - Ein Musical-Abend mit Holger Ries und Werner Freiberger

Der Musical-Abend mit Holger Ries und Werner Freiberger am 17. Juli im Kurhaus Bad Rappenau war innerhalb nur weniger Tage ausverkauft. Aus diesem Grund wird es am Freitag, 7. August einen Zusatztermin geben, bei dem die beiden Künstler das Programm „Broadway-Songs & Legendäre Musical-Melodien“ noch einmal auf die Bühne bringen werden.

Das Musical entstand in den 1920er Jahren als neue Gattung des Musiktheaters. Es setzt Geschichten des wahren Lebens, phantastische und historische Stoffe in Szene – als Symbiose aus Schauspiel, Musik, Tanz und Gesang, verbunden in einem durchgängigen Handlungsrahmen. Die Geburtsstätte des Musicals war der New Yorker Broadway, wo in eigens dafür gebauten Bühnenhäusern allabendlich beste Unterhaltung geboten wurde. Noch heute gilt der Broadway als Synonym für eine einzigartige Theaterkultur, die sich schnell in alle Teile der Welt ausbreitete. Auch in Deutschland sind Musicals wie „Anatevka“, „Les Misérables“, „Das Phantom der Oper“ oder „Ich war noch niemals in New York“ heute mehr denn je auf den Spielplänen der Theater zu finden und bescheren diesen hohe Zuschauerzahlen.

Holger Ries (Tenor) und Werner Freiberger (Klavier) werden Sie schwungvoll, dramatisch, aber auch melancholisch und einfühlsam durch die faszinierende Geschichte des Musicals von seinen Anfängen bis zu den aktuellen Hits führen. Hören Sie dabei Stücke wie „Music of the night“ aus dem Phantom der Oper, „Can you feel the love tonight“ aus König der Löwen, „Ich war noch niemals in New York“ aus dem gleichnamigen Musical und viele, viele mehr.

Holger Ries lebt als freiberuflicher Sänger in Bad Rappenau. Seine musikalische Karriere begann er 1988 als Rocksänger, seit 1995 Gesangsstudium bei Kammersänger Guy Ramon in Bad Rappenau. Sein erstes Engagement erhielt er 2001 bei den Schlossfestspielen Zwingenberg, zu deren Ensemble er bis heute zählt. 2005-2011 war er festes Ensemblemitglied am Schleswig-Holsteinischen Landestheater Flensburg. Gastengagements führten ihn an das Staatstheater Oldenburg, das Theater Hagen, das Theater für Niedersachsen, das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und das Theater Lübeck.

Werner Freiberger absolvierte ein Studium zum Tonmeister (Diplom 1983) und Kirchenmusiker (A-Examen 1985) an der Staatlichen Hochschule für Musik in Detmold. Danach Tonmeister an der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf (1985-1989) und Tonmeister bei Sonomaster in Stuttgart (1989). Kirchenmusiker in Lauffen am Neckar (1989-1996), Kantor an der Evang. Kirchengemeinde Sinsheim und Bezirkskantor im Kirchenbezirk Kraichgau (1996-2017). Seit 2018 arbeitet er als freiberuflicher Musiker.

Karten für diesen unterhaltsamen Musical-Abend am 07.08. um 19.30 Uhr im Großen Saal des Kurhauses erhalten Sie im Vorverkauf zum Preis von 5 Euro bei den Bad Rappenauer Gästeinformationen: Bahnhofstraße 13 (im Bahnhof), Telefon 07264/922-391 und Salinenstraße 37 (im Foyer des RappSoDie), Telefon 07264/922-393. Aufgrund der geltenden Abstandsregeln ist die Kartenanzahl begrenzt. Die Abstands- und Hygieneregeln vor Ort sind zu beachten. Bitte bringen Sie zum Konzertabend eine Mund-Nasen-Maske mit. Foto: privat


Veranstalter

BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

Galerie


Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.