• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

Werke von Klaus Horstmann-Czech im Wasserschloss

  • 26.06. - 17.07.2022
  • So. 13:00 - 18:00 Uhr

  • Wasserschloss Bad Rappenau, 1. Stock
  • Hinter dem Schloss 1
  • 74906 Bad Rappenau

Ein großer deutscher Bildhauer ist am 4. Juni in Heidelberg gestorben. Bereits kurz vor dem überraschend plötzlichen Tod von Professor Klaus Horstmann-Czech hatte sein Freund, der Architekt Patrick Lubs und der Kurator Michael Steiner eine spontane Ausstellung mit dem Kunstverein Wasserschloss Bad Rappenau konzipiert.

Diese Ausstellung mit Werken dieses bedeutenden deutschen Bildhauers wird am Sonntag, den 26. Juni 2022 ab 17 Uhr eröffnet. Bereits ab 13 Uhr sind die Räume im Wasserschloss für Besucher geöffnet. Das Kulturamt der Stadt Bad Rappenau, der Kunstverein Wasserschloss Bad Rappenau sowie die Kinder des Künstlers, Kerstin Funk und Prof. Dr. Alexander Horstmann laden Sie, Ihre Familie und Freunde dazu herzlich ein. Die Laudatio hält Patrick Lubs.

Am 23.6.43 in Aussig, Usti Nad Labem, geboren, kam Horstmann-Czech als Kind 1948 nach Heidelberg, erhielt in Berlin von 1965-68 eine graphische Ausbildung und war dort von 1969-1973 ein erfolgreicher Galerist und Mitbegründer der Kunstmesse Berlin. 1974 vervollständigte er seine Ausbildung in Perugia/Italien an der Akademie der schönen Künste. 1975 kam er nach Berlin zurück und studierte bis 1978 bei Bernhard Heiliger in Berlin, um dort von 1979-84 als Dozent an der Freien Universität zu arbeiten. Erste Plastiken waren bereits 1974 entstanden.

Seit 1985 lebte und arbeitete Horstmann-Czech in Heidelberg.

Makellose ästhetische Formen mathematischer Körper wie Quader, Kegel, Kugel, Würfel, Zylinder, Pyramide aus Marmor Granit, Bronze, Edelstahl und Aluminium waren sein künstlerisches Instrumentarium.

In Heidelberg stehen zahlreiche Großskulpturen von ihm. Am bekanntesten ist der Brunnen in der Hauptstraße, den der Künstler 1978 dort aufstellte. Horstmann-Czech erhielt den Kunstpreis der Stadt Salzburg und wurde von Usti Nad Labem mit der Bürgermedaille geehrt.

Die Ausstellung ist bis zum 17. Juli an Sonntagen von 13 bis 18 Uhr geöffnet (ebenso nach Vereinbarung mit Kurator Michael Steiner, Tel. 01754406095). Wir freuen uns Sie zu begrüßen! 

 


Veranstalter

Kunstverein Wasserschloss & Kulturamt

Karte

Galerie

0626-Ausstell-Horstmann-Czech.jpg

Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.