• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

"Das Zauberwort heißt BITTE!" - Kabarett mit Dui do on de Sell - verschoben auf 11.02.2022

Als Putzfrauen eroberten Petra Binder und Doris Reichenauer die süddeutsche Kabarett-Welt. Inzwischen sorgen die beiden Damen des schwäbischen Duos „Dui do on de Sell“ kontinuierlich für ausverkaufte Hallen und begeisterte Zuschauer. Am Freitag, den 09.10.2020, kommen Dui do on de Sell mit ihrem neuen Programm „Das Zauberwort heißt BITTE“ ins Kurhaus Bad Rappenau. Das Programm ist eine geniale Mischung aus skrupellos unterhaltsamer Gesellschafts-Abrechnung und warmherziger Lebensbetrachtung, indem die beiden einen kabarettistischen Blick durch anderer Leute Küchenfenster werfen. Dabei kommt zutage, was sonst säuberlich hinter wackelnden Vorhängen verborgen bleibt: Nörgelnde Ehemänner, die nur durch ihre Kofferpack-Inkompetenz vor dem Rauswurf bewahrt werden. Yoga-Ausflüge, um den fortschreitenden körperlichen Verfall aufzuhalten. Und Angst vor verfrühten Oma-Freuden, weil der Sprössling das Thema Verhütung heutzutage nur noch anhand von Internet-Metaphern kapiert. Mit der Schlagfertigkeit einer Baseball-Keule und dem Instinkt eines Trüffelschweins gewähren die beiden Mundart-Virtuosinnen von „Dui do on de Sell“ einen hintersinnigen Einblick in die Abgründe der modernen Schwaben-Welt. Und dieser ist ebenso erheiternd wie gruselig. Das Publikum darf in dieser verbalen Kampfhandlung Zuhörer und Sparring-Partner in einem sein. Vor allem aber wird es in den Klauen der beiden sympathischen Schwertgoschen zum Ziel erbarmungsloser Attacken auf die Lachmuskeln. Denn die Kreuzung aus Lästerstunde und Comedy-Talk ist unheimlich belebend, grandios unterhaltsam und vor allem: herrlich authentisch.


Veranstalter

Livemacher GmbH

Galerie


Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.