• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Aktuelle Meldungen

Das Kulturamt der Stadt Bad Rappenau lädt ein zu einem Goldschmiedekurs im Rahmen der Reihe Kunst & Kultur im Wasserschloss in Bad Rappenau. Am Sonntag, dem 21.08.2022, werden von 10 bis 18 Uhr die Grundkenntnisse des Goldschmiedens erlernt: Sägen, Feilen, Schmieden, Löten und Polieren. Die Teilnehmer werden von zwei ...
Weiterlesen »
Im Zeitraum von Montag, 15. August, bis Samstag, 20. August, müssen im Bereich Heilbronn mehrere Maßnahmen zur Sanierung von Gleisen umgesetzt werden. Eine von DB Netz vorgesehen Maßnahme wird zwischen Heilbronn Pfühlpark und Öhringen durchgeführt. Eine weitere Maßnahme der Stadtwerke Heilbronn betrifft die Heilbronner ...
Weiterlesen »
Bad Rappenau feiert „200 Jahre Sole-Förderung“ Vor genau 200 Jahre wurde das Salzvorkommen in Bad Rappenau durch Salineninspektor Georg Christian Henrich Rosentritt entdeckt. Wie hätte sich das damalige Dorf ohne das „weiße Gold“ entwickelt? So genau kann das nicht beantwortet werden, sicher aber ist, dass es kein ...
Weiterlesen »
1909 wurde am Eingang der Saline unmittelbar vor dem Solereservoir eine Arbeiterkantine mit Speisesaal, Küche, Keller und Vorratsraum errichtet. Vom Haupteingang der Saline sah man geradeaus auf den Giebel des Feierabendheims mit dem Sandsteinbrunnen und der Ehrentafel der Gefallenen (Brunnen und Tafel befinden sich heute am ...
Weiterlesen »
Bauarbeiten im Stadtgebiet - Stand 08.08.2022:Im Stadtgebiet haben die Bauarbeiten Ende Juli in Treschklingen begonnen. Derzeit finden die Arbeiten in der Klingenstraße und im Brunnenbergweg statt, die bisherigen Sperrungen in der Ilmenstraße sowie in der Straße Am Galgenberg werden bis 13.08.2022 verlängert. Der Ausbau ...
Weiterlesen »
Nächste Schritte bei der Grundsteuerreform: Vom 1. Juli bis zum 31. Oktober 2022 können Eigentümer für ihre Grundstücke online die Feststellungserklärung abgeben.  Mittlerweile müssten alle Eigentümer eines Wohn- bzw. Geschäftsgrundstücks (Grundsteuer B) in Bad Rappenau ein Schreiben des Finanzamtes wegen ...
Weiterlesen »
Seit Ende Juli ist es fertig: das neue Beachvolleyballfeld am Rande des Kurparks. Wo zur Landesgartenschau Kinder auf dem Spielplatz „Treibgut“ klettern konnten, können nun Hobbysportler baggern und pritschen.Das Klettergerüst „Treibgut“ musste schon vor einigen Jahren abgebaut werden, da es nicht mehr standsicher ...
Weiterlesen »
Verbot des Anzündens oder Unterhaltens von Feuer oder offenen Lichtes im Wald Aufgrund der anhaltenden hohen Temperaturen und der daraus folgenden Trockenheit besteht im Landkreis Heilbronn aktuell eine sehr hohe Waldbrandgefahr. Das Kreisforstamt Heilbronn hat daher eine Polizeiverordnung erlassen, die offenes Feuer im ...
Weiterlesen »
24. Juli bis 21. August 2022 im Wasserschloss Bad Rappenau: Herzliche Einladung zu einer ganz besonderen Ausstellung des Künstlers Bruno Obermann im 1. Stock des Wasserschlosses Bad Rappenau. Er zeigt vom 24.07. bis 21.08.2022 seine Ausstellung „Bis hierhin und weiter“. Sie wird am Sonntag, dem 24.07.2022, um 14:00 ...
Weiterlesen »
Ab Mitte September gibt es wieder eine orthopädische Facharztpraxis in Bad Rappenau: Am „alten“ Standort in der Kirchenstraße 2 eröffnet das Orthopädische Zentrum Rhein Neckar (OPZ) eine Zweigpraxis. In der Rappenauer Praxis werden die Patienten von Dr. Rolf Pauschert betreut. Seit 1992 gab es eine Orthopädische Praxis ...
Weiterlesen »
Auisstellung vom 31.07. – 04.09.2022 sonntags 14 -18 Uhr im Wasserschloss Bad Rappenau Vernissage 31.07. um 11 Uhr Adieu!  Wir Künstler der WieArt sagen danke für viele tolle und aufregende Jahre und spannende Ausstellungen im wundervollen Wasserschloss Bad Rappenau! Was für Erinnerungen! Tausenden Besuchern und ...
Weiterlesen »
Im historischen Bohrhausmagazin beim Gradierwerk im Salinenpark Zur Landesgartenschau 2008 wurde vom Heimat- und Museumsverein Bad Rappenau ein Salz- und Sole-Museum zur Ergänzung des städtischen Museums eingerichtet. Bilder zeigen Momente aus dem Leben auf der ehemaligen Saline. Geräte vermitteln einen Eindruck von der ...
Weiterlesen »
Die Saline in Bad Rappenau ist nach ihrer Stillegung in den 1970er Jahren nicht spurlos verschwunden. Viele Reste davon sind, vor allem im Salinenpark, erhalten geblieben. Aber auch neuere Dinge erinnern an die vergangenen Zeiten und daran, wie wichtig das Thema Sole heute nach wie vor für unsere Kur- und Bäderstadt ...
Weiterlesen »
Tolle Team- und Einzelleistungen!Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und auch den zahlreichen Kindern und Schülern, Firmen, Institutionen, die in diesem Jahr mächtig in die Pedale getreten sind und ihr Bestes gegeben haben, um ein super Ergebnis für Bad Rappenau bei der Stadtradelaktion 2022 ...
Weiterlesen »
Bis 2020 wurden städtische Obstbäume per Versteigerung bzw. einzelner Vergabe nach Rückfrage gegen geringes Entgelt vergeben. Die Nachfrage bei den Versteigerungen nahm jedes Jahr mehr ab, so dass die Stadt Bad Rappenau seit 2021 keine Obstbaumversteigerung mehr ...
Weiterlesen »
Kürzlich wurde eine neue Calisthenics-Anlage beim Waldstadion errichtet. Sichtlich erfreut war Oberbürgermeister Sebastian Frei bei einem Pressetermin am 22. Juli: „Toll, was hier entstanden ist, an diesem schönen Standort am Waldrand und eingebettet ins Waldstadion, das wird sicherlich rege zu Trainingszwecken ...
Weiterlesen »
Georg-Christian Henrich Rosentritt war Salineninspektor und Entdecker des Rappenauer Salzlagers. Geboren wurde er am 29.09.1759 in Dürkheim als 9. von 10 Kindern (7 Mädchen und 3 Jungen) des Dürkheimer Salineninspektors Berthold Christian Rosentritt und dessen Ehefrau Susanna Henrietha. Fünf seiner Geschwister starben schon ...
Weiterlesen »
Ab sofort finden Sie alle Kurse, Vorträge, Seminare und Exkursionen des Herbst-Winter-Semesters 2022 unter www.vhs-unterland.de Das Programm der VHS Unterland reicht von allgemeinbildenden und kulturellen Angeboten, über die gesundheitliche und sprachliche Weiterbildung bis hin zu IT-Kursen und der beruflichen Bildung. ...
Weiterlesen »
Eine Gruppe der Jugendorganisation La Toupie aus der französischen Partnerstadt Contrexéville war am 18.07.2022 zu Besuch in Bad Rappenau. Am Bahnhof wurden die 14 Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 28 Jahren vom Partnerschaftsförderverein in Empfang genommen. Das Rathaus stand als erstes auf dem Kurzprogramm. Dort ...
Weiterlesen »
Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hat das Landratsamt Heilbronn die Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern ab Mittwoch, 27. Juli 2022, per Allgemeinverfügung eingeschränkt. Der wasserrechtliche Gemeingebrauch, also das Entnehmen von Wasser aus Seen, Bächen und Flüssen für Zwecke der Bewässerung, ist bis ...
Weiterlesen »
Der Offene Betrieb im Jugendhaus geht in die Sommerpause, der letzter Öffnungstag ist der Donnerstag, 28.07.22 und startet nach den Ferien wieder ab dem Donnerstag 15.09.22. Aktionen in den Sommerferien: Kalenderwoche 31 und 32Das Jugendhaus bleibt geschlossen. Kalenderwoche 33Vorbereitungswoche für unser ...
Weiterlesen »
30.07. – 21.08.2022, jeden Sonntag von 14 – 17 Uhr Vernissage: Samstag, 30.07.2022 ab 15.00 Uhr Die Ausstellung „Werkschau“ zeigt die zwei Serien Patina und Safari des Heidelberger Fotografen Erik Clewe (*1985) und gibt anhand ausgewählter Motive einen Überblick über dessen bisheriges künstlerisches Schaffen. ...
Weiterlesen »
Auftakt für den Tiefbau: Erschließung beginnt am 25.07.2022 in Treschklingen Derzeit finden die Arbeiten in der Ilmenstraße und der Straße Am Galgenberg statt (Sperrungen verlängert bis 13.08.2022), als nächstes folgen die Klingenstraße und der Brunnenbergweg. (Stand: 08.08.2022)Am 19.07.2022 erfolgte der erste ...
Weiterlesen »
Corona-Virus Hotlines: Hotline des Landkreises Heilbronn: Tel. 07131/994-5012 Mo. - Fr. 8 - 12 Uhr und 13:30 - 16 Uhr des Landesgesundheitsamtes: Tel. 0711/904-39555für Bürgerinnen und Bürger; Mo. bis Fr. zwischen 9 und 18 Uhr Die aktuellen Fallzahlen im Landkreis Heilbronn sind abrufbar unter: ...
Weiterlesen »
Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen; neu gestalteter Schulhof fertig gestelltDas Schulgebäude der Grundschule Grombach wurde im Jahr 2021 saniert und brandschutztechnisch ausgestattet. Gleichzeitig wurde ein Anbau der Kernzeit realisiert. Beide Hochbaumaßnahmen hatten Einfluss auf den Schulhof. Einerseits wurden Teilbereiche ...
Weiterlesen »
Wegen dem Austausch der Wasserleitung muss die Amselstraße, in zwei Bauabschnitten, wie folgt gesperrt werden: 1.    Bauabschnitt: Amselstraße, zw. Einmündung Schwanenstraße und Einmündung Falkenstraße25.07.2022 bis voraussichtlich 12.09.20222.    Bauabschnitt:Amselstraße, zw. Einmündung ...
Weiterlesen »
Das Salinenwirthaus, das sich gegenüber des ehemaligen Ökonomiegebäudes (heute ein Gebäudetrakt der Schwärzbergklinik) befand, kam auf dem ursprünglichen Entwurfsplan von Friedrich Arnold gar nicht vor. Beide Gebäude wurden erst 1827 auf einem Gelände von 58 Ar errichtet. Die Stilähnlichkeit mit den ...
Weiterlesen »
Die einen hätten es gerne, die anderen haben es im Überfluss: Die Rede ist vom Obst der Streuobstwiesen. Während auf manchen Grundstücken die Ernte in vollem Gang ist, bleiben woanders die Äpfel und Birnen an den Bäumen hängen. Dadurch bleibt wertvolles und gesundes Streuobst für den Menschen ungenutzt liegen. ...
Weiterlesen »
Wo können Sie sich in Bad Rappenau testen lassen: Teststation in der Kirchenstraße 14 Bad RappenauEcke BahnhofstraßeÖffnungszeiten: Mo.- Sa. 8:00 - 17:00 Uhr, So. 9:00 - 16:00 UhrMit und ohne Termin möglich, Telefon: 015750186861 Bürgertestung in Zimmerhof, Marcus Müller und Gisela MüllerCottbuser Str. 4, 74906 Bad ...
Weiterlesen »
Wie schön ist es, bei den heißen Temperaturen zur Abkühlung durch eines der drei örtlichen Kneippbecken zu waten! Weniger schön ist es, dort auf Glasscherben oder die Hinterlassenschaften von Hunden zu treffen. Daher müssen wir darauf hinweisen, dass die Kneippbecken zur Gesundheitsförderung von Einwohnern und Besuchern ...
Weiterlesen »
Kreisforstamt bittet Waldbesucher um erhöhte Vorsicht im Umgang mit Feuer! Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und hoher Temperaturen besteht in der Region um Heilbronn hohe Waldbrandgefahr. Das Kreisforstamt Heilbronn bittet deshalb Waldbesucher um erhöhte Vorsicht im Umgang mit Feuer. Das gilt auch für den Randbereich ...
Weiterlesen »
Neuer Verein in Bad Rappenau: „Gemeinsam Perspektiven schaffen“ – das will ein neuer Verein, der jetzt in Bad Rappenau gegründet wurde. Hervorgegangen ist er aus der 2015 entstandenen Initiative „Gemeinsam in Bad Rappenau“. Hier waren einige der Vereinsmitglieder von Anfang an aktiv, um Geflüchteten in ihrer neuen ...
Weiterlesen »
Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert derzeit auf einer Gesamtlänge von 153 Metern eine Stützmauer entlang der L 530 in Wollenberg. Auch werden sämtliche Ablaufschächte und Anschlussleitungen erneuert sowie die Fahrbahn von 4,70 Meter auf 5,50 Meter verbreitert. Unter dem betroffenen Streckenabschnitt liegt ein ...
Weiterlesen »
Beim Bau von Siedehaus 5 ereignete sich ein schwerer Unfall. Die „Volksstimme“ in Mannheim schrieb über den Unfallhergang am 12. Juli 1900: „Ein schwerer Unglücksfall hat sich am 10. des Monats auf der Großherzoglichen Staatssaline Rappenau, einer staatlichen Baustelle, zugetragen. Einige Arbeiter waren im Begriff, ...
Weiterlesen »
„200 Jahre Soleförderung“ – dieses Jubiläum wird 2022 in Bad Rappenau gefeiert. Und damit der Bereich der Soleförderung mit den historischen Bohrhäusern und dem Bohrturm im Salinenpark ansprechend aussieht, wurde nun auch die benachbarte Grillhütte neu angelegt. Die bisherige Grillhütte, die rund 40 Jahre lang in ...
Weiterlesen »
Der Straßenverkehr stellt gerade für Ihre Kinder, insbesondere Schulanfänger, täglich eine große Herausforderung dar. Wir möchten Sie mit diesem Schulwegeplan unterstützen, damit Ihr Kind sicher zur Schule und wieder nach Hause kommt. Der Schulwegeplan zeigt Ihnen, über welche Überwege und Querungshilfen Ihr Kind die ...
Weiterlesen »
Bereits im Frühjahr dieses Jahres hat die Grundschule Bad Rappenau ein neues grünes Klassenzimmer erhalten. Leider mussten noch einige defekte Teile ausgetauscht werden, so dass es etwas gedauert hat, bis alles fertig war. Aber nun ist es soweit und die Grundschülerinnen und -schüler können endlich ihr grünes ...
Weiterlesen »
20 Blutspender aus Bad Rappenau und den Stadtteilen wurden in diesem Jahr mit den Blutspenderehrennadeln des DRK-Blutspendendienstes ausgezeichnet. Ein Blutspender konnte sogar für 100 Spenden geehrt werden: Hans Morgenroth aus Bad Rappenau. „Ich freue mich, dass wir die Ehrung wieder hier im Wasserschloss vornehmen ...
Weiterlesen »
Nach zwei Jahren Pause fand die City Dinner Tour am 22.06.2022 erstmals in Bad Rappenau statt. Eröffnet wurde die Tour im Rathaus Bad Rappenau durch Oberbürgermeister Sebastian Frei und Jonas Kraiß, Referent Handel & Dienstleistungen der IHK Heilbronn-Franken. Eingeteilt in vier Gruppen ging es mit rund 40 Teilnehmern zu ...
Weiterlesen »
Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert derzeit auf einer Gesamtlänge von 153 Metern eine Stützmauer entlang der L 530 in Wollenberg. Auch werden sämtliche Ablaufschächte und Anschlussleitungen erneuert sowie die Fahrbahn von 4,70 Meter auf 5,50 Meter verbreitert. Unter dem betroffenen Streckenabschnitt liegt ein ...
Weiterlesen »
Trotz großer Hitze strömten die Besucher - vor allem in den Abendstunden - zum Stadtfest in die Stadtmitte! Wir danken allen, die sich am Fest beteiligt haben und natürlich bei allen Besucherinnen und Besuchern! Hier einige Eindrücke vom Stadtfest 2022(Fotos: Uwe Grün, Kraichgaufoto){galerie ...
Weiterlesen »
Die im Rahmen der Haushaltsplanung für 2022 bereitgestellten Fördermittel in Höhe von 25.000 € sind aufgrund der hohen Nachfrage bereits ausgeschöpft, sodass zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Anträge bezuschusst werden können. Die vom Gemeinderat beschlossene Maßnahme zielte darauf ab, Bürgerinnen und Bürger zu ...
Weiterlesen »
Salz war und ist seit jeher wichtig für die Menschen. Salz ist sogar lebenswichtig. Nicht umsonst gibt es viele Geschichte und Zitate rund um das Thema Salz. Einige Zitate wollen wir hier wiedergeben: „Salz ist unter allen Edelsteinen, die uns die Erde schenkt, der Kostbarste.“ (Justus von Liebig) „Traue keinem, du ...
Weiterlesen »
... Bilder und Erinnerungen an das frühere „Kurhaus“ in der Salinenstraße. Das ehemalige Kurhotel in der Salinenstraße hatte eine „Außenstelle“, die auch als „Kurhaus des Salinenhotels“ bezeichnet wurde, sie befand sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite (s. Bild). Interessant wäre zu wissen, wie dieses ...
Weiterlesen »
... Menschen aus der Ukraine: Der Krieg in der Ukraine lässt wohl niemanden von uns kalt. Viele wollen helfen. Wie Sie in Bad Rappenau vor Ort helfen können und was zu beachten ist, wenn Sie evtl. schon Bekannte aus der Ukraine aufgenommen haben, lesen Sie hier. Informationen in verschiedenen Sprachen Download: Infoblatt ...
Weiterlesen »
Ab jetzt ist auch der 6. und letzte Teil von 1974 bis heute online (siehe unten)! Teil 1: 1821 - 1835 Aus: Salz und Sole – Das historische Bohrhausmagazin – Rückblick von Almut und Hubert Friedrich. 1821 Am 18.02.beantragt der aus dem pfälzischen Dürkheim stammende Salinendirektor Georg Christian Heinrich ...
Weiterlesen »
Die vielfach eingesetzten Wassersäcke an neu gepflanzten Bäumen werden mittlerweile des Öfteren gestohlen.Diese Wassersäcke gibt es nicht nur im Fachhandel, sondern inzwischen auch bei verschiedenen Discountern zu günstigen Preisen.Auch wenn sie leer sind: Die Wassersäcke werden gebraucht!Die Säcke werden einmal pro ...
Weiterlesen »
In diesem Jahr konnten die Kneippanlagen sowie der Brunnen in Obergimpern nicht wie gewohnt vor der Erstinbetriebnahme gestrichen werden. Das haben die Mitarbeiter des Bauhofes in der vergangenen Woche nachgeholt. In dieser Woche werden die Anlagen wieder befüllt. Pünktlich zu den angekündigten heißen Tagen kann man sich ...
Weiterlesen »
... die Mitglieder des Vorstands des Partnerschaftsfördervereins Bad Rappenau (Bild) wissen das natürlich.Schließlich fahren sie regelmäßig nach Contrexéville in Frankreich und nach Llandrindod Wells in Wales. Alle, die es nicht wissen, können es ab sofort auf dem Schild ablesen, das der Bauhof im Schlosspark im ...
Weiterlesen »
Am 30.06.2022 hatte Bad Rappenau mit allen Stadtteilen nach den Daten des Einwohnermeldeamtes insgesamt 22.647 Einwohner.Die genaue Statistik für alle Stadtteile können Sie hier herunterladen: Bevölkerungsstatistik für Juni 2022 Bevölkerungsstatistik für das Jahr 2021 ...
Weiterlesen »
Salinendirektor Carl Falk war es, der 1930 die Errichtung eines Sole-Freibades in Bad Rappenau ins Gespräch brachte. Er war 1. Vorsitzender des Kur- und Verkehrsvereins (seit 1989 Heimatverein, seit 2002 Heimat- und Museumsverein). Ursprünglich nannte man das Projekt „Strandbad“ und der Kur- und Verkehrsverein war ...
Weiterlesen »
Umbaumaßnahmen des Spielplatzes „Fliederstraße“ in Obergimpern haben begonnenIn Obergimpern soll der Spielplatz zwischen Flieder- und Mittelstraße umgestaltet werden. Diesen Beschluss hat der Gemeinderat in einer seiner jüngsten Sitzungen gefasst. Die Umbaumaßnahmen umfassen zum einen Wegebauarbeiten und zum anderen ...
Weiterlesen »
Passend zum 200-jährigen Jubiläum der Soleförderung in Bad Rappenau wird der „Salz & Sole-Radweg“ in diesem Jahr 20 Jahre alt! Genau heute vor 20 Jahren, am 02. Juni 2002, wurde der Salz & Sole-Radweg seiner Bestimmung übergeben. Er ist mit seinen rund 38 km ein idealer Radrundweg für jung und alt. Er führt ...
Weiterlesen »
Die Kunstfigur Amicam im Salinenpark trägt aktuell ein neues Gewand aus Naturstoffen und einen Überwurf von gehäkelten Schnüren aus Flachs und Hanf. Stoffe aus Synthetik sondern beim Waschen winzige Faserteile ab, die über das Abwasser in die Meere gelangen und dort mit zu den Hauptverursachern von Mikroplastik ...
Weiterlesen »
Feuerbeet wurde am Mittwoch bepflanztEs ist die größte Pflanzaktion im Stadtgebiet: Insgesamt rund 13.600 Pflanzen pflanzten die Stadtgärtner am 01.06.2022 in das rund 1.000 Quadratmeter große Feuerbeet im Salinenpark. Darunter Begonien, Lobelien, Buntnesseln, Rubinblatt-Alternanthera in den Farben Rot-Orange-Gelb-Schwarz. ...
Weiterlesen »
Nach Entdeckung des Salzlagers entstanden in rascher Folge die für den Salinenbetrieb notwendigen Bauten. Als Standort wählte man die östlich vom damaligen Dorf Rappenau langsam ansteigende Hochfläche des Schwärzberg, der sich wegen seiner topographischen Beschaffenheit geradezu als ideales Baugelände anbot. Gegenüber ...
Weiterlesen »
Mit rund zwei Jahren „Verspätung“ konnte am 20.05.2022 endlich der Empfang für das Ehrenamt 2020 im Kurhaus stattfinden. Zahlreiche Ehrenamtliche der Kurstadt waren der Einladung von Oberbürgermeister Sebastian Frei ins Kurhaus gefolgt, um den Ehrungen von Manfred Schädler und Erich Schuh beizuwohnen. Beide sind in den ...
Weiterlesen »
Rund 30 Gäste aus Contrexéville, unter ihnen Bürgermeister Luc Gerecke mit Gattin, sowie 12 Gäste aus Lladrindod Wells waren am vergangenen Wochenende in Bad Rappenau zu Gast, um das 40-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Contrexéville und Bad Rappenau sowie 20 Jahre Partnerschaft zwischen Llandrindod Wells ...
Weiterlesen »
Ab sofort sind die Kneipp-Anlagen wieder in Betrieb und stehen für erfrischendes Kneippen zur Verfügung. Sie befinden sich im Schlosspark in Bad Rappenau in Zimmerhof am Eingang zum Fünfmühlental  Vielen Dank dafür an die Mitarbeiter vom ...
Weiterlesen »
Von Erich Schuh In einer zweiten Geschichte wird uns Herbert Künzel etwas über die technische Befeuerung der Saline und der Siedepfannen erzählen. Als Heizungsbauer arbeitete er vor seiner eigenen Betriebseröffnung bei der Firma Stark und Hartmann aus Heilbronn. Diese Firma hatte alle heiztechnischen Arbeiten in der ...
Weiterlesen »
Auf dem großen Spielplatz in Zimmerhof an der Grünspange muss das große Kletter- und Balanciergerät leider aus Sicherheitsgründen abgesperrt werden. Aufgrund von beschädigten Teilen kann das Spielgerät nicht mehr genutzt werden. Die Ersatzteile sind bereits bestellt und werden nach Eintreffen schnellstmöglich ...
Weiterlesen »
Ab Ende Mai werden in Bad Rappenau und den Stadtteilen wieder die Spielfelder der Sportplätze saniert. Daher werden die Sportplätze wie folgt gesperrt: Bad Rappenau, Unterer Platz    30.05. – 01.07.Babstadt, Sportplatz    30.05. – 23.06.Heinsheim, Nebenplatz   30.05. – ...
Weiterlesen »
Immer mittwochs und samstags von 8:00 bis ca. 13:00 Uhr findet in der Stadtmitte Bad Rappenau vor dem Rathaus der Wochenmarkt statt. Hier bieten regionale Erzeuger und Händler ihre frischen Produkte an: Obst und Gemüse, Eier und Nudeln, Käse und Feinkost, Brot sowie Putenspezialitäten sind regelmäßig im Angebot. Mittwochs ...
Weiterlesen »
Kürzlich wurden die Sanierungsarbeiten am historischen Tretrad am Ende des Salinenparks beendet. Neben einer neuen Dacheindeckung wurden morsche und verfaulte Balken ausgetauscht und die Dachentwässerung erneuert. Das Tretrad, das Teil eines Ensembles aus 5 Bohrhäusern und eines Bohrturms ist, erinnert an die Anfänge der ...
Weiterlesen »
Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, nun starten ab Montag, 16. Mai 2022 die Befragungen im Rahmen des Zensus 2022 im Landkreis Heilbronn. Rund 66.000 Personen im Kreis werden bis Ende Juli Besuch von Interviewern - so genannten Erhebungsbeauftragten - erhalten. Damit gehört die Erhebungsstelle im Landratsamt Heilbronn zu ...
Weiterlesen »
In den vergangenen Tagen kam es wieder zur Meldung von Vandalismusschäden im Stadtgebiet sowie in Heinsheim: Bei der Grundschule Bad Rappenau wurde mit Hackschnitzeln gezündelt Bei der Grundschule in Heinsheim wurde ein Klettergerüst mit einem Messer „bearbeitet“ Beim Spielplatz Seewiese in Bad Rappenau (beim ...
Weiterlesen »
Vergangenen Donnerstag war es soweit: Heinz-Jürgen und Elfriede Schulz übergaben viele Unterlagen und Erinnerungsstücke aus der 112-jährigen Vereinsgeschichte an das Stadtarchiv Bad Rappenau. Der Odenwaldklub (OWK) wurde 1909 gegründet und im Jahr 2021 aufgelöst. Die letzten 12 Vereinsjahre hatten Elfriede und ...
Weiterlesen »
Nach dem 2. Weltkrieg kam es öfters zu Verknappungen des Kohlevorrats, und auch die Kohlenpreise schnellten in die Höhe und gefährdeten die Wettbewerbsfähigkeit des Siedesalzes in bis dahin noch kaum gekanntem Maße. Kein Wunder, dass man sich Gedanken über die Umstellung auf ein billigeres Herstellungsverfahren ...
Weiterlesen »
Für die Ergänzung des Fotoarchivs sucht das Stadtarchiv alte Fotos oder Postkarten, die den Bahnhof in Bad Rappenau zeigen. Auch das abgebildete Foto aus der Buchreihe „Archivbilder“ befindet sich leider nicht im Stadtarchiv. Wer alte Fotos oder Postkarten hat, die den Bahnhof in Bad Rappenau zeigen, wird gebeten, sich ...
Weiterlesen »
Pünktlich zum 1. Mai 2022 gibt es wieder Fahrten auf der Krebsbachtalbahn Als Ergänzung zum Angebot des öffentlichen Nahverkehrs wird er an Sonn- und Feiertagen bis zum 9. Oktober 2022 zwischen Neckarbischofsheim Nord und Hüffenhardt pendeln. Zusätzlich werden an folgenden Samstagen Fahrten angeboten: 21. Mai, 18. Juni, ...
Weiterlesen »
Von Erich Schuh Zwei alte Rappenauer haben mir einiges aus der Saline anvertraut, dass nicht im Salinenbuch von Michael Konnerth zu lesen ist.                 So war es die Geschichte des Kaminbaus für die neue Saline, die in den Jahren 1927 – 1935 errichtet wurde. Otto ...
Weiterlesen »
... im Heilbronner Land und in Bad RappenauAn der Veranstaltungsreihe der Kulturregion Heilbronner Land unter dem Motto „Besondere Orte – besondere Momente“ beteiligt sich auch die Stadt Bad Rappenau. Zahlreiche Veranstaltungen an außergewöhnlichen Orten werden von Anfang Mai bis Anfang November in der gesamten Region ...
Weiterlesen »
Soll die Krebsbachtalbahn zwischen Neckarbischofsheim und Obergimpern reaktiviert werden? Und soll die Strecke in Neckarbischofsheim bzw. über einen Neubauabschnitt von Obergimpern über Babstadt nach Bad Rappenau an das bestehende Schienennetz angeschlossen werden? Diese und weitere Fragen waren Thema bei der ...
Weiterlesen »
In großen Schritten voran gehen die Arbeiten am Regenüberlaufbecken 14.1 in Obergimpern. Das Becken befindet sich im Gewann Röten und sorgt für die Entwässerung des Gewerbegebiets An der Zeil und des Baugebiets Geisberg. Die Anlage beinhaltet einen Stauraumkanal aus Glasfaserrohren mit einem unten liegenden ...
Weiterlesen »
Mit der Abnahme der Schlussdecke Anfang April wurden die Sanierungsarbeiten an der Grombacher Straße in Obergimpern beendet.  Oberbürgermeister Sebastian Frei freute sich, dass die Sanierungsarbeiten insgesamt sehr gut verlaufen sind und nun beendet werden konnten. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen, insbesondere ...
Weiterlesen »
Sommer, Sonne, Badespaß! Die Pforten des Bad Rappenauer Sole-Wellenfreibades öffnen am 1. Mai. Unter freiem Himmel dürfen alle Badegäste bis mindestens 11. September Badespaß pur genießen. Das Bad ist dann für alle Sonnenhungrigen täglich von 8 – 20 Uhr geöffnet. Für alle Frühaufsteher steht das 50 Meter Becken ...
Weiterlesen »
Haben Sie schon einmal die „Bad Rappenauer Ursole“ getrunken? Falls ja, ist dies sicher schon einige Zeit her. Entgegen seines Namens enthielt dieser Schnaps allerdings keine Sole, es handelte sich um einen Himbeergeist aus einer Schnapsbrennerei im Schwarzwald. Zu welchem Anlass dieser Schnaps einmal aufgelegt wurde, ...
Weiterlesen »
Das BikiniARTmuseum als Exkursionsziel für Lehrer & Schüler – lehrplanrelevant & instagrammable! Das BikiniARTmuseum in Bad Rappenau eignet sich als außergewöhnliches und lehrreiches Exkursionsziel: Die Ausstellung verknüpft mit dem neuen Führungsangebot für Schulen geschichtliches Wissen mit Spaßfaktor – ...
Weiterlesen »
Wegen Kanalarbeiten müssen die Straßen „Taschenacker“ und „Schönblick“,  in der Zeit vom 18.03.2022 bis voraussichtlich 17.09.2002, voll gesperrt werden.    Die Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um entsprechende Beachtung und Verständnis gebeten.    Große Kreisstadt Bad ...
Weiterlesen »
Ein schwerer Schlag bedeutete für die Rappenauer Saline die Brandkatastrophe vom 12. März 1889, die das Siedehaus 3 samt dem dazugehörigen Magazin völlig zerstörte. In den zwei Telegrammen, die im Abstand von 12 Stunden abgeschickt wurden, heißt es:  „Siedehaus 3 brennt. Nördliches Beamtenhaus in ...
Weiterlesen »
Diese Frage stellt sich der eine oder andere Besucher, wenn er derzeit auf den Spielplatz Rohräcker-/Herderstraße kommt. Die große und beliebte Spielkombination hatte mehrere Jahrzehnte lang Kindern Freude bereitet. Allerdings kamen bereits bei der letztjährigen Jahreshauptinspektion Mängel zutage, die sich in den ...
Weiterlesen »
Lade-Infrastruktur für Elektroautos in Bad Rappenau weiter ausgebautDie Vorbereitungen laufen schon seit einiger Zeit, nun war es soweit: Am Mittwoch, dem 23.02.2022, hat Oberbürgermeister Sebastian Frei gemeinsam mit dem Kommunalmanager der Syna GmbH, Andreas Boin, die städtischen E-Ladesäulen in Bad Rappenau offiziell ...
Weiterlesen »
Ankündigung von Kartierungsarbeiten in den Gemeinden Bad Rappenau und SiegelsbachIm Zuge des Umbaus eines Abspannabschnitts der Höchstspannungsfreileitungsanlage 0323 plant der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW den Ersatzneubau von zwei Strommas-ten im Bereich zwischen der Gemeinde Siegelsbach und dem Hofgut Zimmerhof ...
Weiterlesen »
Am 8. November 1821 erteilte die badische Regierung dem 1760 in Dürkheim geborenen Salineninspektor Georg Christian Heinrich Rosentritt die Bohrerlaubnis auf Rappenauer Gemarkung. Mit Rosentritt kam ein Mann nach Rappenau, der neben gediegenen Fachkenntnissen hervorragende praktische Erfahrungen besaß. Er war der Sohn des ...
Weiterlesen »
Verkürzte Wartezeiten durch neues Serviceangebot bei der Kfz-Zulassungsstelle Die Kfz-Zulassungsstelle des Landkreises Heilbronn bietet ab sofort die Möglichkeit einer „Einwurfzulassung“ an, um Wartezeiten für Kundinnen und Kunden zu verkürzen.  Der jeweilige Antrag wird dabei vor Ort anhand einer ...
Weiterlesen »
Schon seit längerer Zeit sind in der Kernstadt und in allen Ortsteilen die „Dogstations“ verfügbar. In den vergangenen Wochen kam ein weiterer Standort in Bad Rappenau dazu. Alle Stationen wurden vom städtischen Bauhof aufgestellt, der auch für die Leerung und Wiederbefüllung mit Beuteln verantwortlich ist.Die genauen ...
Weiterlesen »
Landkreis erweitert Serviceangebot: Ausgediente Druckerpatronen können ab sofort kostenlos auf allen Recyclinghöfen im Landkreis Heilbronn abgegeben werden. Dafür stehen neue rote Wertstofftonnen bereit. Leere Tonerkartuschen, Tintenpatronen, Kopiertoner, Trommeleinheiten und andere Druckerpatronen werden in ...
Weiterlesen »
Der neue Bad Rappenauer Heimatbote liegt ab sofort wieder in allen BürgerBüros zur Mitnahme aus – natürlich wie immer kostenlos.Wie immer haben die ehrenamtlichen Autoren und Mitarbeiter des Heimat- und Museumsvereins ein ganzes Jahr lang gearbeitet, damit die neue Ausgabe des Bad Rappenauer Heimatboten veröffentlicht ...
Weiterlesen »
Nachdem bereits mehrere Kommunen im Landkreis Heilbronn für den Umtausch eines Führerscheines eine Verwaltungsgebühr erheben, wird ab dem 19.01.2022 auch in Bad Rappenau der Antrag auf einen Führerscheinumtausch kostenpflichtig. (5,10 €).Wir bitten um Beachtung.Umtauschpflicht für unbefristete FührerscheineSeit dem 19. ...
Weiterlesen »
von Inge und Rudolf Rothenhöfer (gekürzte Fassung des Beitrags im Bad Rappenauer Heimatboten Nr.31, S. 26 ff.) Die Eingliederung Rappenaus in den badischen StaatDer Vertrag vom 17. Juli 1806 zwischen Napoleon und den Rheinbundfürsten (die sogenannte Rheinbund-akte) schuf sowohl für die Markgrafschaft Baden wie auch für ...
Weiterlesen »
Neben dem 200-jährigen Jubiläum der erfolgreichen Solebohrung gibt es im Jahr 2022 auch drei „50er“-Jubiläen bei den Eingemeindungen: Am 01.01.1972 haben sich Wollenberg und Obergimpern, am 01.03.1972 Heinsheim der Gemeinde Bad Rappenau eingegliedert.Dazu schreibt Michael Konnerth in der Broschüre „25 Jahre Stadt Bad ...
Weiterlesen »
Ein rundes Jubiläum soll im kommenden Jahr mit vielen Aktionen und vielen Beteiligten gefeiert werden. Bereits seit einigen Wochen planen der Heimat- und Museumsverein, die Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH, Kulturamt, Stadtarchiv und Bauamt der Stadtverwaltung und weitere Beteiligte das 200-jährige Jubiläum der ...
Weiterlesen »
Rechtzeitig kaufen!Die Müllmarken und Banderolen für 2022 können ab Mittwoch, 1.12.2021, bei allen BürgerBüros zu den üblichen Öffnungszeiten gekauft werden. Im Rathaus Bad Rappenau findet der Verkauf wie letztes Jahr aus den Fenstern zum Marktplatz aus statt.Um lange Warteschlangen zu vermeiden, kann man ab dem ...
Weiterlesen »
Der HNV informiert: Ein Jahr kostenlos mit dem Sahne-Ticket unterwegs Das Ministerium für Verkehr hat mit den Verkehrsverbünden des Landes einen Kooperationsvertrag für das Projekt „Bus und Bahn statt Führerschein“ geschlossen. Der Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV) beteiligt sich an diesem Projekt und ...
Weiterlesen »
Unter dieser Bezeichnung stellen wir regelmäßig örtliche Vereine, Betriebe und Einrichtungen aus Bad Rappenau und den Ortsteilen auf unserer Facebook- und Instagram-Seite vor (https://www.facebook.com/stadt.badrappenau und https://www.instagram.com/badrappenau/). Bisher waren schon dabei: Angela di Benedetto ...
Weiterlesen »
Vor einigen Jahren hat die Stadt Bad Rappenau in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner, Karlsruhe im Friedhof Bad Rappenau ein gärtnergepflegtes Grabfeld angelegt. In der parkähnlich gestalteten Anlage werden Grabstätten angeboten, die dauerhaft von Friedhofsgärtnern gepflegt werden. Aufgrund ...
Weiterlesen »
Der Flyer, den man hier herunterladen kann, dient zur Information aller privaten Waffenbesitzer im Zusammenhang mit privaten Waffenankäufen und -verkäufen. Seit Inkrafttreten des 3. Waffenrechtsänderungsgesetzes zum 01.09.2020 sind Inhaber einer Waffenherstellungs- oder Waffenhandelserlaubnis nach § 21 Waffengesetz (WaffG) ...
Weiterlesen »
Organisatorische Hinweise: Sowohl hilfesuchende und hilfsbereite Personen melden sich per Email unter zusammenhalt@badrappenau.de oder rufen unter Tel. 07264/922-161, 07264/922-162, 07264/922-124 oder 07264/922-156 an. Bitte geben Sie an, welche Hilfe Sie benötigen oder welche Hilfe Sie leisten möchten. Die Stadt Bad ...
Weiterlesen »
Erweiterung der Sachverständigen-Prüfpflicht in Schutzgebieten für oberirdische Heizöltanks in Gebäuden Stand Januar 2020 Mit dem Inkrafttreten der neuen, nun bundesweit geltenden Anlagenverordnung wassergefährdende Stoffe (AwSV) zum 1. August 2017 sowie des Hochwasserschutzgesetzes II Baden-Württemberg zum 5. Januar ...
Weiterlesen »
Seit 01.04.2020 hängt wieder ein Rezeptbriefkasten in Fürfeld beim Bürgerhaus.Die Rezeptsammelstelle bedeutet für die Einwohner Fürfelds eine enorme Vereinfachung in der Versorgung mit Medikamenten. Sie gilt als "kleine Apotheke im Ort“. Die Salzl-Apotheke aus Bad Rappenau hat von der Landesapothekerkammer den Auftrag ...
Weiterlesen »
 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.