• Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Nacht

Aktuelle Meldungen

Auch im Jahr 2021 fällt, wie bereits zu befürchten war, das beliebte Bad Rappenauer Stadtfest erneut auf Grund der Corona-Pandemie aus. Die derzeit geltenden Maßnahmen sowie die zu erwartende weitere Entwicklung lassen keine andere Entscheidung zu. Wir bedauern zutiefst, dass wir erneut diese Entscheidung treffen müssen, ...
Weiterlesen »
Am 25.02.2021 hat der Gemeinderat folgende Regelungen für die Betreuungsgebühren in den Monaten Januar und Februar 2021 beschlossen: Für Kinder, die die NOTBETREUUNG NICHT besucht haben, müssen keine Gebühren für die Monate Januar und Februar 2021 bezahlt werden. Die Gebühren für Februar wurden nicht abgebucht. Die ...
Weiterlesen »
Bei eisigen Temperaturen ist das Minentauchereinsatzboot „Bad Rappenau“, das Patenboot der Kurstadt, Anfang Februar zur Ausbildung auf See gestartet. Seit Ende November ist das Boot zurück aus der Werft im Heimathafen Kiel. Nach umfangreichen Vorarbeiten im Hafen und dem verdienten Winterurlaub ging es nun für Boot und ...
Weiterlesen »
Bad Rappenau erhält eine Förderung in Höhe von rund 736.000 Euro aus der Stabilisierungshilfe des Landes für kommunale Thermen und Mineralbäder. Der Zuschuss dient dem teilweisen Ausgleich der finanziellen Schäden kommunaler Thermen und Mineralbäder durch die Covid-19-bedingten Einschränkungen für die Zeit von März ...
Weiterlesen »
27 Blutspender aus Bad Rappenau und den Stadtteilen wurden in diesem Jahr mit den Blutspenderehrennadeln des DRK-Blutspendendienstes ausgezeichnet. Corona-bedingt konnte in diesem Jahr aber leider kein offizieller Ehrungsabend stattfinden, bei dem unter normalen Umständen alle Blutspender in einem schönen Rahmen im Bad ...
Weiterlesen »
Termin vereinbaren: Eine telefonischen Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Sebastian Frei findet am Donnerstag, dem 04.03.2021, statt. An diesem Tag steht der OB von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr persönlich für Ihre Wünsche, Anregungen und Anliegen zur Verfügung. Um besser planen zu können, ist eine vorherige Anmeldung ...
Weiterlesen »
Am 31.01.2021 hatte Bad Rappenau mit allen Stadtteilen nach den Daten des Einwohnermeldeamtes insgesamt 22.148 Einwohner.Die genaue Statistik für alle Stadtteile können Sie hier herunterladen: Bevölkerungsstatistik für Januar 2021 Bevölkerungsstatistik für 2020 ...
Weiterlesen »
Sobald die Witterung milder wird, wandern wieder Kröten, Frösche, Unken und Molche zu ihren Laichgewässern. Um sie auf dem Weg dorthin zu schützen, werden an den bekannten Wanderkorridoren Geschwindigkeitsbeschränkungen oder Sperrungen mit örtlichen Umleitungen eingerichtet. Die Einhaltung der Verkehrsbeschränkungen ist ...
Weiterlesen »
Stand: 23.02.2021 Das Gradierwerk wurde repariert und ist ab sofort wieder in Betrieb! Stand: 17.02.2021 Das Gradierwerk im Salinenpark ist momentan außer Betrieb, weil es repariert werden muss. Sobald die Anlage wieder genutzt werden kann, melden wir es ...
Weiterlesen »
Wir suchen Helferinnen und Helfer, die bei der Vereinbarung eines Impftermins unsere über 80jährigen Mitbürgerinnen und Mitbürger unterstützen können. Sie haben Zeit und können helfen? Dann melden Sie sich bitte wieder wie im März 2020 bei der Stadt Bad Rappenau. Wir bringen Sie mit den Hilfesuchenden zusammen!Sie ...
Weiterlesen »
Corona-Virus Hotlines: Hotline des Landkreises Heilbronn: Tel. 07131/994-5012 Mo. - Fr. 8 - 12 Uhr und 13:30 - 16 Uhr sowie am Wochenende von 12 - 15 Uhr des Landesgesundheitsamtes: Tel. 0711/904-39555für Bürgerinnen und Bürger; Mo. bis Fr. zwischen 9 und 18 Uhr Die aktuellen Fallzahlen im Landkreis Heilbronn sind ...
Weiterlesen »
Am Sonntag, dem 14.03.2021, finden die Wahlen zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt. Die wichtigsten Informationen in Kürze: Öffnungszeiten der WahllokaleDie Wahllokale haben am Wahlsonntag von 8:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Die Stadt ist in 14 Wahlbezirke eingeteilt. In welchem Wahllokal Sie Ihre Stimme abgeben ...
Weiterlesen »
Stand: 15.02.2021Folgende Regelungen gelten seit 15.02.2021 für die öffentlichen Einrichtungen in Bad Rappenau nach der erneuten Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 13.02.2021.Keine nächtlichen Ausgangsbeschränkungen im Landkreis HeilbronnDie landesweiten Ausgangsbeschränkungen wurden infolge ...
Weiterlesen »
Stand: 11.02.2021 Laut Pressemitteilung des Kultusministeriums vom 11.02.2021 sollen ab 22.02.2021 die Kindertageseinrichtungen und die Einrichtungen der Kindertagespflege den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen wieder aufnehmen. Es gelten wieder die gleichen Regeln für den Betrieb, wie vor der Schließung der ...
Weiterlesen »
Corona - Und trotzdem sind wir für Sie da!Zum 1. März startet unser Sommersemester an der Musikschule. Derzeit sind wir noch im Online-Unterricht gehen aber davon aus, dass wir spätestens ab März wieder den Präsenzunterricht wieder halten.Von daher freuen wir uns über Ihre / Eure Anmeldung zu einem instrumentalen oder ...
Weiterlesen »
Hier finden Sie einen Überblick über verschiedene Beratungsangebote. Der Beitrag wird kontinuierlich aktualisiert und ergänzt. Schauen Sie also immer mal wieder rein, wenn Sie etwas suchen. Änderungs- und Ergänzungswünsche können Sie uns auch gerne per Email an pressestelle@badrappenau.de senden. Informationen zu ...
Weiterlesen »
Regelungen über die Räum- und Streupflicht an Straßen und Gehwegen durch die Stadt und die Anlieger Nachdem der Winter mittlerweile da ist und wir auch schon einige Tage mit Schnee hatten, möchten wir auf die Regelungen zur Räum- und Streupflicht und Durchführung des Winterdienstes an den öffentlichen Straßen und ...
Weiterlesen »
Achtung! Bei der Vergabe der MFH-Bauplätze hat sich eine Änderung ergeben, bitte beachten Sie dazu die Ausführungen unten. Die Stadt Bad Rappenau schreibt städtische Bauplätze grundsätzlich öffentlich aus. Im Baugebiet „Kandel“ in Bad Rappenau gibt die Stadt 13 Wohnbauplätze im Meistgebotsverfahren ab. Das ...
Weiterlesen »
Ab dem Jahr 1979 wurde von der Landesregierung der Landesfamilienpass eingeführt. Er soll den berechtigten Personenkreisen, die ihren ständigen Aufenthalt in Baden-Württemberg haben, die Möglichkeit eröffnen, landeseigene Schlösser, Schloss- und Schaugärten einmal jährlich unentgeltlich bzw. zu einem ermäßigten ...
Weiterlesen »
Immer mittwochs und samstags von 8:00 bis ca. 13:00 Uhr findet in der Stadtmitte Bad Rappenau vor dem Rathaus der Wochenmarkt statt. Hier bieten regionale Erzeuger und Händler ihre frischen Produkte an: Obst und Gemüse, Eier und Nudeln, Käse und Feinkost, Blumen sowie Putenspezialitäten sind regelmäßig im Angebot.Je nach ...
Weiterlesen »
Stand: 26.01.2021: Das Rathaus und die BürgerBüros bleiben bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen und können nur nach vorheriger Terminvereinbarung besucht werden. Beim Besuch des Rathauses muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. Die Mitarbeiter sind zu den üblichen ...
Weiterlesen »
Die Besuche bei den Alters- und Ehejubilaren im Stadtgebiet sind seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil im Terminkalender des Oberbürgermeisters. Doch auch dieser liebgewordenen Tradition hat die Corona-Pandemie ein vorläufiges Ende gesetzt. Um die Gesundheit der Jubilare zu schützen, verzichtet Oberbürgermeister ...
Weiterlesen »
Komplett saniert wurden die Jungen- und Mädchen-WCs im Erdgeschoss der Grundschule Bad Rappenau, die größtenteils noch aus dem Jahr 1977 stammten. Die Arbeiten begannen in den Sommerferien und konnten Ende November 2020 termingerecht abgeschlossen werden. Die geplanten Kosten für die umfassende Sanierung belaufen sich auf ...
Weiterlesen »
Aufgrund der unverändert dramatischen Entwicklung der Corona-Pandemie muss die Badische Landesbühne die Einstellung des Spielbetriebs bis zum 31. März 2021 verlängern. Die Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit dem Vorstand des BLB-Trägervereins und dem baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung ...
Weiterlesen »
Die Deutsche Rentenversicherung informiert:Am 1. Januar 2021 trat das Grundrentengesetz in Kraft. Die ersten Bescheide zum neuen Grundrentenzuschlag können voraussichtlich ab Mitte 2021 versandt werden. Genau diese Zeitlücke nutzen aber derzeit dreiste Trickbetrüger aus: Die DRV warnt deshalb vor täuschend echt wirkenden ...
Weiterlesen »
…“Kraichgau-Bände“ des Heimatvereins Kraichgau„Kraichgau – Beiträge zur Landschafts- und Heimatforschung“ ist der Titel einer Buchreihe des Heimatvereins Kraichgau. Leider sind die Bücher, die in der Regel jährlich erscheinen, im Stadtarchiv nur unvollständig vorhanden. Wer Bände aus der Reihe zuhause hat, vor ...
Weiterlesen »
In der Region sind Kreisimpfzentren eingerichtet in: Ilsfeld-Auenstein, Tiefenbachhalle Heilbronn-Horkheim, Stauwehrhalle Sulzfeld, EGO Halle 4 Mosbach, Obertorzentrum Sinsheim, „Parsa“-Halle Öhringen, Hohenlohe-Sporthalle Der Impfbetrieb wird am 22.01.2021 aufgenommen, zunächst nur tageweise. Zwingend ...
Weiterlesen »
Ab Januar 2021 können die örtlichen Vereine für das neue Jahr Anträge auf Jugendförderung stellen. Für jedes aktive Vereinsmitglied vom 3. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr wird pro Jahr ein Zuschuss von 10,00 Euro gewährt. Maßgebend ist das Alter zum Stichtag 01.01. des Antragsjahres. Antragsablauf:Der Antrag kann ...
Weiterlesen »
Kontaktlose Teilnahme über das Internet und Telefon möglichAm 11. Januar startete der Mikrozensus 2021. Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg bittet hierfür alle ausgewählten Haushalte um Unterstützung bei der Durchführung der größten jährlichen Haushaltserhebung in Deutschland. Über das ganze Jahr 2021 ...
Weiterlesen »
Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten an das Bundesamt für das Personalmanagement der BundeswehrEs erfolgt ein Hinweis gemäß § 36 Absatz 2 Satz 1 BMG auf das Recht, der Datenübermittlung nach § 58c Absatz 1 des Soldatengesetzes widersprechen zu können. Dies gilt nur bei der Anmeldung von Personen mit deutscher ...
Weiterlesen »
Die Stadtkämmerei teilt mit:1.    FESTSETZUNGGemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes in der Fassung vom 7. August 1973 (BGBL I. Seite 965) zuletzt geändert durch Artikel 38 des Gesetzes vom 19. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2794), wird die Grundsteuer für diejenigen Steuerschuldner, die für das Kalenderjahr ...
Weiterlesen »
Namens- oder Adressänderungen innerhalb des Landkreises auch per Post möglich: Ob bei Heirat, Scheidung oder Umzug: Eine Änderung des Namens oder der Adresse muss in allen wichtigen Dokumenten eingetragen werden. Dazu gehören auch die Fahrzeugpapiere. Bisher war es notwendig, Änderungen der Halterdaten bei der ...
Weiterlesen »
Der Text stammt von Michael Konnert und wurde 1998 in der Broschüre „25 Jahre Stadt Bad Rappenau“ erstmals veröffentlicht: Die ersten Gemeinden, die sich Bad Rappenau anschlossen, waren das 3 km westlich von Bad Rappenau gelegene Babstadt sowie Treschklingen, das kaum 5 km südwestlich vom Kurort liegt. Ortsschild ...
Weiterlesen »
Amtliche BekanntmachungNach der Abwassersatzung der Stadt Bad Rappenau werden Abwassergebühren für Wassermengen, die nachweislich nicht in die öffentlichen Abwasseranlagen eingeleitet werden, zurückerstattet. Wird der Nachweis bei landwirtschaftlichen Betrieben nicht durch einen geeichten Zähler erbracht, was aber die ...
Weiterlesen »
Ökumenischer Krankenpflegeverein Bad Rappenau e.V. unterstützt die Sozialstation Bad Rappenau / Bad Wimpfen e.V.Auch wenn die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie eine persönliche Übergabe im Moment leider nicht zulassen, unterstützt der Ökumenische Krankenpflegeverein Bad Rappenau die örtliche Sozialstation ...
Weiterlesen »
Das Spielgerät am Spielplatz in Babstadt am Sportplatz ist ab heute Nachmittag (18.12.2020) freigegeben. Wegen Flurschäden sind jedoch Teilbereiche des Spielplatzes gesperrt, diese können erst bei besserer Witterung im Frühjahr wieder hergestellt werden. Wir bitten darum, diese Flächen nicht zu betreten. Das neue ...
Weiterlesen »
Kontakte vermeiden!Ab sofort sind Müllmarken und Banderolen im Landkreis Heilbronn für 2021 auch online erhältlich. Der Onlineshop ist unter www.muellmarken-landkreis-heilbronn.de geschaltet. Neben dem Onlineverkauf besteht weiterhin die Möglichkeit, Müllmarken und Banderolen in den bekannten Verkaufsstellen zu erwerben, ...
Weiterlesen »
Bitte denken Sie rechtzeitig an den Kauf Ihrer Müllmarken für das Jahr 2021. Diese gibt es wie jedes Jahr seit dem 01.12. Die Müllmarken werden in Bad Rappenau ab sofort auch am Samstag aus den beiden Fenstern im Erdgeschoss des Rathauses zum Kirchplatz hin (rechts vom Eingang beim Brunnen) verkauft, sodass man das Rathaus ...
Weiterlesen »
Links zu wirtschaflichen Hilfen: Soforthilfe des Landes BW für Selbständige und kleine Unternehmen: https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/ Antrag auf Soforthilfe: https://www.bw-soforthilfe.de/Soforthilfe/einreichen Corona-Hotline des Landes BW ...
Weiterlesen »
Arbeiten in der Martin-Luther-Straße haben im Oktober begonnenFreude bei den Verantwortlichen: Einen Monat früher als geplant konnte der 1. Bauabschnitt der Straßensanierung im Ortskern Bonfeld abgeschlossen werden. Bereits im September konnten die Arbeiten in der Herbststraße beendet und der 2. Bauabschnitt – die ...
Weiterlesen »
Am Kinderspielplatz beim Sportplatz in Babstadt wird in den kommenden Wochen eine neue Sandspiel-Kletterkombination von der Fa. Hags aufgestellt. Die Erdarbeiten hierzu werden in den kommenden Tagen ausgeführt, das Spielgerät soll voraussichtlich in der Kalenderwoche 48 installiert werden. Der vorhandene Sandkasten wird ...
Weiterlesen »
Die Stadt Bad Rappenau weist darauf hin, dass während der Wintermonate ab Anfang November bis Ende Februar verstärkt Gehölzpflegemaßnahmen entlang von Bächen auf der gesamten Gemarkung durchgeführt werden. Dazu ist es erforderlich, dass die Mitarbeiter auch private bzw. landwirtschaftliche Grundstücke betreten. Wir ...
Weiterlesen »
Am Donnerstag, 29.10.2020, bringt der Bauhof am Parkplatz der Mühltalhalle in der Wagnerstraße eine neue Beschilderung an. Es soll hier ab sofort eine Einbahnstraßenregelung gelten. Die Einfahrt erfolgt auf Höhe der Bushaltestelle, die Ausfahrt aus dem Parkplatz unterhalb (s. Bild). Hierdurch soll die Sicherheit der ...
Weiterlesen »
Das Landratsamt Heilbronn teilt mit: Weil die Kosten steigen und die Einnahmen sinken, muss der Landkreis Heilbronn nach 15 Jahren Stabilität verschiedene Abfallgebühren erhöhen. Würde der Landkreis auf diese Anpassung verzichten, ergäbe sich 2021 eine finanzielle Lücke von rund 5,2 Millionen Euro.In den zurückliegenden ...
Weiterlesen »
In großen Schritten voran geht es bei der Sanierung der Grundschule in Grombach. Startschuss für die im Januar vom Gemeinderat beschlossenen Sanierungsarbeiten war planmäßig mit Beginn der Sommerferien. Mittlerweile sind erste Ergebnisse sichtbar. So wurden innerhalb der Ferien zügig neue WC-Anlagen für die Kinder ...
Weiterlesen »
2. Bauabschnitt hat begonnenNachdem rechtzeitig zur Kerwe in Obergimpern der 1. Bauabschnitt der Sanierung der Grombacher Straße abgeschlossen werden konnte, starteten am Montag, 21.09.2020, die Arbeiten am 2. Bauabschnitt. Dafür ist der Bereich zwischen den Einmündungen Herrenweg und Schloßstraße voraussichtlich bis Ende ...
Weiterlesen »
In der Zeit vom 21.09.2020 bis voraussichtlich 30.04.2021, muss die Grombacher Straße, zwischen den Einmündungen Herrenweg und Schlossstraße, für den 2. Bauabschnitt voll gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet. Wir bitten die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um besondere Beachtung und Verständnis. ...
Weiterlesen »
Der Straßenverkehr stellt gerade für Ihre Kinder, insbesondere Schulanfänger, täglich eine große Herausforderung dar. Wir möchten Sie mit diesem Schulwegeplan unterstützen, damit Ihr Kind sicher zur Schule und wieder nach Hause kommt. Der Schulwegeplan zeigt Ihnen, über welche Überwege und Querungshilfen Ihr Kind die ...
Weiterlesen »
Erweiterung der Sachverständigen-Prüfpflicht in Schutzgebieten für oberirdische Heizöltanks in Gebäuden Stand Januar 2020 Mit dem Inkrafttreten der neuen, nun bundesweit geltenden Anlagenverordnung wassergefährdende Stoffe (AwSV) zum 1. August 2017 sowie des Hochwasserschutzgesetzes II Baden-Württemberg zum 5. Januar ...
Weiterlesen »
Seit 01.04.2020 hängt wieder ein Rezeptbriefkasten in Fürfeld beim Bürgerhaus.Die Rezeptsammelstelle bedeutet für die Einwohner Fürfelds eine enorme Vereinfachung in der Versorgung mit Medikamenten. Sie gilt als "kleine Apotheke im Ort“. Die Salzl-Apotheke aus Bad Rappenau hat von der Landesapothekerkammer den Auftrag ...
Weiterlesen »
Sitzung des Gemeinderates vom 27.02.2020Einstimmig hat der Gemeinderat den Haushaltsplan für das Rechnungsjahr 2020 erstmals nach Neuem Kommunalem Haushaltsrecht „NKHR“ beschlossen. Gleichzeitig wurde der Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs „Stadtentwässerung Bad Rappenau'' für das Wirtschaftsjahr 2020 beschlossen.Der ...
Weiterlesen »
Syna bietet online Störungsmeldung an.Seit Beginn des Jahres 2019 ist die Syna in Bad Rappenau für Störungen der Straßenbeleuchtung wie z.B. Defekt einzelner Straßenlampen oder eines ganzen Straßenzuges zuständig. Unter https://www.syna.de/corp/stoerung-melden kann man ab sofort Störungen der Straßenbeleuchtung nicht ...
Weiterlesen »
Wer in letzter Zeit durch den Kurpark spazierte, dem sind sicherlich ungewöhnliche Drahtkörbe aufgefallen, welche hauptsächlich im hinteren Parkbereich stehen. Doch welchen Zweck erfüllen diese Gebilde, denn nach Kunstskulpturen sehen sie nicht wirklich aus.Im Juli 2019 wurde das Geheimnis bei der offiziellen Einweihung der ...
Weiterlesen »
Bereits seit Längerem bietet die Friedhofsverwaltung in den Stadtteilen Urnenbeisetzungen am Baum an. In Bad Rappenau war diese Bestattungsart seither nur in den gärtnerbetreuten Feldern möglich. Nachdem sich die Bestattungskultur in den letzten Jahren gewandelt hat und immer mehr alternative Bestattungsformen, wie ...
Weiterlesen »
Auf einen Blick finden Sie im neuen Flyer "BürgerBüro Bad Rappenau" die Öffnungszeiten, Ansprechpartner und Dienstleistungen der BürgerBüros im Rathaus Bad Rappenau sowie in den Stadtteilen. Die BürgerBüros bieten Ihnen direkte, umfassende, fachkundige und schnelle Erledigung Ihrer Anliegen aus einer Hand. Die ...
Weiterlesen »
Kontakt Flüchtlingslotsen: Jeanette Renk-Mulder ist die Flüchtlings- und Integrationsbeauftragte und Martin Liebegut der Flüchtlingslotse.  Sie sind in der Regel zu folgenden Zeiten im Rathaus erreichbar:  montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr dienstags von 14.00 bis 16.00 Uhr und nach ...
Weiterlesen »
 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.