Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Garten und Genuss

    Garten und Genuss

 

  • Deutsche Rentenversicherung
    Im Rathaus Bad Rappenau, Zimmer 140 im 1. OG
    Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau
    Anmeldung erforderlich, Tel. 07264/922-312
    Sprechzeiten:
    1. Mittwoch im Monat 8.30 – 12.00 Uhr und 13.15 Uhr – 16.00 Uhr

  • Erziehungsberatung
    Beratungsstelle für Familie und Jugend des Landratsamtes Heilbronn im Rathaus Bad Rappenau, Zimmer 104 (Fraktionszimmer) im 1. OG
    Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau
    Psychologische Beratung und Unterstützung bei der Klärung und Bewältigung von Fragen zur Erziehung und Entwicklung der Kinder,  familienbezogener Probleme, sowie bei Trennung und Scheidung. Beraten wird Sie Dipl.-Sozialpädagogin und zertifizierte Transaktionsanalytikerin (Beratung) Walburga Anderson.
    Anmeldung erforderlich beim Landratsamt Heilbronn, Tel. 07131/994-338
    Sprechzeiten:
    Donnerstagnachmittags
    Freitagvormittags

  • EUTB  (Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung)
    Im Rathaus Bad Rappenau, Zimmer 140 im 1. OG
    Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau
    Die EUTB Heilbronn / Lebenshilfe Heilbronn-Franken e.V. bietet ab sofort einmal monatlich einen Beratungstermin im Rathaus Bad Rappenau, jeweils am 1. Donnerstag im Monat an.
    Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich, unter Telefon 07131/13347–14.
    Sprechzeiten:
    1. Donnerstag im Monat 9:00 - 12:00 Uhr

  • Familien-, Kinder- und Jugendberatung
    Jeden 1. Dienstag im Monat: Sprechstunde des Kreisjugendamts in Zimmerhof
    Fragen und Probleme innerhalb der Familie? Frau Schuh, Bezirkssozialarbeiterin des Kreisjugendamts, bietet in der JuLe in Bad Rappenau-Zimmerhof, Zwickauer Weg 3, jeden ersten Dienstag im Monat von 9:30 bis 11:30 Uhr Eltern, Kindern und Jugendlichen Beratung und Unterstützung an.
    Terminvereinbarungen sind möglich unter Telefon: 07131/994-518

  • Hilfe bei Alkoholproblemen
    Betroffene und Angehörige erfahren Rat und Hilfe, unter Wahrung der Anonymität, bei den Anonymen Alkoholikern und Al-Anon-Familiengruppe.
    Bürgerhaus Bad Rappenau, Babstadter Str. 35, 74906 Bad Rappenau
    Kontakte Tel. 07131/19295
    Treffen:
    Mittwoch 19.30 Uhr

  • iav-Stelle
    Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle für ältere, hilfe- und pflegebedürftige Menschen.
    Bahnhofstraße 6 (bei der Sozialstation), 74906 Bad Rappenau
    Tel. 07264/919523
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Sprechzeiten:
    Montag 14:00 - 16:00 Uhr
    Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung

  • JuLe Jugendhilfe im Lebensumfeld
    Zwickauer Weg 3, 74906 Bad Rappenau-Zimmerhof
    Tel. 07264/91790
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kirchlich Ambulanter Hospizdienst Kraichgau
    Ein Angebot für schwerstkranke, sterbende Menschen und ihre Zugehörigen unabhängig von ihrer Konfession und Weltanschauung für die Regionen Sinsheim – Eppingen – Bad Rappenau/Bad Wimpfen.
    Diakonisches Werk Kraichgau
    Tel. 07262/5041
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kommunale Behindertenbeauftragte Landkreis Heilbronn
    Beratung und Information von Menschen mit Behinderung, ihren Angehörigen, Vertretern und Interessierten; Unterstützung von Vereinen, Verbänden und Selbsthilfegruppen; Beratung bei kommunalen Planungen.
    Die Kommunale Behindertenbeauftragte beim Landratsamt Heilbronn ist Susanne Theves.
    Telefonische Beratung unter Tel.: 07131/994-8441
    Sprechzeiten:
    Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9-12 Uhr
    Mittwoch: 16-18 Uhr
    Einen persönlichen Beratungstermin können Sie gerne telefonisch oder per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vereinbaren.
  • Migrationsberatung des Diakonischen Werks Heilbronn
    Im Rathaus Bad Rappenau, Zimmer 104 (Fraktionszimmer) im 1. OG
    Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau
    Sprechzeiten:
    Montag 9:00 – 12:00 Uhr

  • Rheuma-Liga
    Die Rheuma-Liga Bad Rappenau bietet Wasser- und Trockengymnastik und Beratungstermine im RappSoDie in Bad Rappenau an. 
    Salinenstraße 37, 74906 Bad Rappenau.
    Sprechzeiten: 1. Mittwoch im Monat um 16:30 Uhr
    Ansprechpartnerin vor Ort ist Frau Dagmar Kieke:
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Rheuma-Lotse
    Seit Januar 2015 bietet die Rheuma-Liga Baden Württemberg mit der Rheuma-Lotsin Kathleen Schmidt ein kostenloses Beratungsangebot. Ihre Aufgabe ist es, Rheuma-Erkrankte im Gesundheitssystem zu begleiten und sie mit Informationen über Therapiemöglichkeiten und Selbsthilfeangeboten zu versorgen. Sie berät Betroffene zu sozialrechtlichen Fragestellungen (z.B. Schwerbehindertenausweis) und gibt Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung, bei Problemen im Alltag oder im Arbeitsleben.
    Rheuma-Lotsin Kathleen Schmidt
    Friedensplatz 4 (im Gebäude der DRV)
    74072 Heilbronn
    Tel./ Fax 07131/9 19 41 35.
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Sprechzeiten:
    Montag - Mittwoch 8:00 -12:00 Uhr
    Donnerstag 13:00 - 18:00 Uhr

  • Sozialverband VdK
    Die Fachberatung zu Sozialen Angelegenheiten umfasst Themen wie Hartz IV, Erwerbsminderungsrente, Altersrente mit und ohne Schwerbehinderung, Krankenkassen-Angelegenheiten, Hilfe bei der Antragstellung einer Schwerbehinderung oder Verschlechterung und vieles mehr.
    Im Rathaus Bad Rappenau, Zimmer 140 im 1. OG
    Kirchplatz 4, 74906 Bad Rappenau
    Sprechzeiten:
    2. Dienstag im Monat 9:00 -12:00 Uhr