Am Sonntag, dem 26.09.2021, finden die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag statt.

Die wichtigsten Informationen in Kürze:
Bad Rappenau gehört bei der Bundestagswahl zum Wahlkreis 267, Heilbronn.

Öffnungszeiten der Wahlräume
Die Wahlräume sind am Tag der Bundestagswahl von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Stadt ist in 14 Wahlbezirke eingeteilt. In welchem Wahlraum Sie Ihre Stimme abgeben können, ist auf der Wahlbenachrichtigung vermerkt.

Hygienemaßnahmen zur Bundestagswahl
Wähler und Wahlhelfer müssen bei der Bundestagswahl am 26.09.2021 im Wahllokal eine medizinische oder eine FFP2-Maske tragen.
Für Wählerinnen und Wähler gilt im Wahllokal die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske. Ausnahmen sind lediglich aufgrund ärztlicher Bescheinigung oder eines sonstigen zwingenden Grundes möglich. Wer keine Maske trägt und auf den zugleich keine Ausnahme zutrifft, kann nicht im Wahllokal wählen. Außerdem gilt es, im Wahllokal Abstand zu halten und die Desinfektionsmöglichkeiten zu nutzen. Personen, die Symptome einer COVID-19-Infektion wie Fieber, trockenen Husten oder eine Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns aufweisen oder in den letzten zehn Tagen vor der Wahl Kontakt zu einer infizierten Person hatten, dürfen nicht im Wahllokal wählen. Für diese kurzfristig erkrankten oder abgesonderten Personen besteht dann bis 15 Uhr am Wahltag die Möglichkeit, Briefwahl zu beantragen.
Personen, die die Wahlhandlung oder die Auszählung aufgrund des Öffentlichkeitsgrundsatzes verfolgen wollen, müssen ebenfalls eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen, wenn nicht eine der genannten Ausnahmen greift. Personen, die nach diesen Ausnahmen von der Maskenpflicht befreit sind, dürfen sich dann maximal für 15 Minuten im Wahlgebäude aufhalten. Zudem müssen alle Personen, die aufgrund des Öffentlichkeitsgrundsatzes im Wahlgebäude anwesend sind, ihre Daten zur Kontaktnachverfolgung angeben.
Personen, die nicht vor Ort im Wahllokal wählen können oder möchten, können Briefwahl beantragen.

Corona-Schutzmaßnahmen im Wahllokal
Im Wahllokal gelten aufgrund der Corona-Pandemie einige Maßnahmen zum Schutz der Wählerinnen und Wähler und der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer:
Im und vor dem Wahllokal gilt die Maskenpflicht: Sie müssen eine FFP2-Maske oder medizinische Maske tragen.
Die maximale Anzahl an Personen im Wahlraum richtet sich nach der Größe des Wahlraumes (der Mindestabstand von 1,5 m muss jederzeit eingehalten werden können).
Im Wahllokal steht Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Dieses ist beim Betreten des Wahllokals zu nutzen.
Oberflächen und Gegenständen, die häufig von Personen berührt werden (z. B. Türklinke, Handläufe an Treppen, Tische, usw.) werden regelmäßig desinfiziert.
Gerne können Sie Ihren eigenen, nicht radierfähigen Stift für die Stimmabgabe verwenden. Bitte verwenden Sie möglichst einen gut lesbaren Stift mit blauer oder schwarzer Schreibfarbe. Es stehen auch vor Ort Kugelschreiber zur Verfügung, die Sie mitnehmen dürfen.
Die Wahlräume werden regelmäßig und ausreichend belüftet.
Bitte folgen Sie unbedingt den Anweisungen Ihres Wahlvorstandes zur Einhaltung der im Wahllokal erforderlichen Hygienemaßnahmen und beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln.

Zustellung der Wahlbenachrichtigungen bis 05.09.2021
In der Zeit bis 05.09.2021 werden den Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigungen zugestellt. Wer bis zum 05.09.2021 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich sofort beim Bürgerbüro im Rathaus Bad Rappenau melden. Hier kann die Wahlberechtigung rechtzeitig vor dem Wahltermin überprüft werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das
BürgerBüro Bad Rappenau
Kirchplatz 4
74906 Bad Rappenau
Tel. 07264/922-321 oder -374

Ermittlung des Wahlergebnisses:
Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr werden die Stimmen für die Bundestagswahl öffentlich ausgezählt. Das Ergebnis für Bad Rappenau wird voraussichtlich um 20:30 Uhr vorliegen und kann unter diesem Link abgerufen werden: https://wahlergebnisse.komm.one/01/produktion/wahltermin-20210926/08125006/praesentation/index.html

 

Wahlschein beantragen:
Der Walhlschei für die Briefwahl kann hier beantragt werden: https://serviceportal.komuna.net/iws_IWS/startini.do?mb=8125006

Zum Herunterladen:

Weitere Informationen und Angebote zur Bundestagswahl:
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg: https://www.bundestagswahl-bw.de/

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.