Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

Die 50er und 60er Jahre in Bad Rappenau: Interessantes aus den Findbüchern der Wirtschaftswunderzeit

  • Montag, 24.06.2019
  • 19:30 Uhr

  • Wasserschloss Bad Rappenau, Dachgeschoss
  • Hinter dem Schloss 1
  • 74906 Bad Rappenau

- Von Kurtaxe bis Benger Ribana –

Interessantes aus den Findbüchern des Stadtarchivs stellt Archivarin Regina Thies beim nächsten Vortragsabend des Heimat- und Museumsvereins Bad Rappenau vor. Sie entführt die Zuhörer in die Zeit des Wirtschaftswunders der 1950er und 60er Jahre in der Kurstadt.


In den Rückblicken des damaligen Bürgermeisters und Kurdirektors Fritz Hagner heißt es über diese Zeit: In den 1950er Jahren wurden für den Ausbau des Kurortes wichtige Grundsätze entwickelt. Ansteigende Kurbetriebszahlen machten Investitionen dringend erforderlich. Aus einem "Bauerndorf " wurde bis 1970 ein Kurort mit 21000 Gästen und 400000 Übernachtungen.

Zum großen wirtschaftlichen Aufschwung trug die Bademodenfirma Benger Ribana – in der Raiffeisenstraße 25 - gravierend mit bei. Schon in den 1950er Jahren wurde ein Zweigbetrieb in Bad Rappenau eingerichtet. 1963 zog Wilhelm Benger Söhne nach Bad Rappenau. 1973 wurde das Familienunternehmen, das seit 1936 als Kommanditgesellschaft geführt worden war, in eine GmbH & Co KG umgewandelt. 1980 fusionierte Benger Deutschland mit dem Betrieb in Bregenz, in dem damals etwa 500 Personen arbeiteten.

Interessierte sind zu dem Vortrag mit Regina Thies am Montag, dem 24.06.2019, um 19:30 Uhr im Dachgeschoss des Wasserschlosses ganz herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Bilder:
-    Benger Ribana 1964: Das Werksgelände der Fa. Benger Ribana in der Raiffeisenstr. 25 (heute: Kaufland) (Stadtarchiv Bad Rappenau, Luftbildverlag Hans Bertram)
-    Bikini: Bikinimodell von Benger Ribana aus dem Jahr 1952 (Stadt Bad Rappenau)
-    Salinenstraße im Jahr 1955 bzw. 1967 (Stadtarchiv Bad Rappenau, Foto Josef Junker)

Veranstalter

Heimat- und Museumsverein Bad Rappenau

Galerie


Zurück