Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

2. Keramikmarkt im Park

  • 06.07. - 07.07.2019
  • Sa. 10:00 - 18:00 Uhr & So. 11:00 - 17:00 Uhr

  • Kurpark
  • Fritz-Hagner-Promenade
  • 74906 Bad Rappenau

Keramikwerkstätten präsentieren ihre handgefertigten Produkte

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr findet am 06. und 07. Juli 2019 zum zweiten Mal der Töpfermarkt im Kurpark von Bad Rappenau statt. Rund 30 Keramiker und Töpfer verwandeln die Rasenflächen am Kurparksee und die Wege vor dem Kurhaus in eine bunte Ausstellungsfläche.


Angeboten wird Nützliches und Formschönes in überraschender Formen- und Farbenvielfalt. Egal ob Geschirr, Gefäßunikate, Objekte oder Lampen, ob florale Keramik, Gartendekoration, Skulpturen oder Schmuck – alles lässt sich aus Ton herstellen. Irdenware, Steinzeug oder Porzellan, gebrannt in Raku-Technik, als Salz- oder Holzbrand: die kleinen und großen Kunstwerke werden von Profis und Meistern ihres Handwerks hergestellt, die ihren Beruf von der Pike auf gelernt haben und ihren Lebensunterhalt mit der Herstellung von Keramik verdienen. Das Niveau des Marktes und die Qualität der angebotenen Waren ist hoch, denn Hobbytöpfer und Händler sind nicht zugelassen.

Die Herstellung von Keramik ist ein sehr altes Handwerk, das aber bis heute nichts von seinem Reiz und seiner Attraktivität verloren hat. Im Gegenteil: die Vielfalt der Formen und Techniken, die verwendeten Glasuren und Farben sowie die verschiedenen Gebrauchs- und Dekorationsartikel zeigen, dass keramisches Design „in“ und modern ist. Handwerkliches Können und die Verwendung natürlicher Produkte stehen für Zeitgeist und Nachhaltigkeit.

Für alle, die sich für altes Handwerk und modernes Design, für nachhaltig produzierte Ware und schöne Dinge, die nur in kleiner Auflage entstehen, interessieren, ist ein Bummel über den Töpfermarkt im Bad Rappenauer Kurpark ein Muss. Musikalisch wird der Keramikmarkt am Sonntag mit einem Frühkonzert von 10.30 bis 11.30 Uhr von der Bläsergruppe Gundelsheim  begleitet. Geöffnet ist Samstag, 06. Juli, von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 7. Juli, von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.keramikmaerkte.de

Veranstalter

Birgit Rehse

Karte

Galerie


Zurück