Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
  • Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

6. Chanukka-Lichterzünden

Mit Hochschul-Rabbiner Shaul Friberg


Zum sechsten Mal findet am 26. Dezember 2019 in der Ehemaligen Synagoge Heinsheim das Lichterzünden zum jüdischen Fest Chanukka statt. Die Feier beginnt um 19 Uhr.

Bei dieser Gelegenheit will sich die Ehemalige Synagoge den Besucherinnen und Besuchern in dem weit fortgeschrittenen Stadium ihrer Restaurierung vorstellen. Und natürlich wird Hochschulrabbiner Shaul Friberg, der inzwischen zum 2. Vorsitzenden des Freundeskreises gewählt wurde, zur Geschichte und zum Inhalt des Lichterfestes beitragen und das Lichterzünden beginnen. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Klezmer-Ensemble Heinsheim unter der Leitung von Matthias Schwarzer.
Das leibliche Wohl und Gespräche werden nicht zu kurz kommen. Sufganiot („Berliner“) und heiße Getränke werden das ihrige dazu tun, dass die Temperaturen steigen.
Die Veranstalter – der Freundeskreis Ehemalige Synagoge Heinsheim e.V., die Oekumene Bad Rappenau sowie die Kurseelsorge und der Verein Jüdisches Leben Kraichgau – laden die Bevölkerung zur Feier herzlich ein.

Veranstalter

Freundeskreis Ehemalige Synagoge Heinsheim

Karte


Zurück