• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

"Glück sei Dank" - Tragikomödiantisches am Freitag, dem Dreizehnten. Tenor Andreas Barth präsentiert Heiteres und Erbauliches vom Flügel

Spucken Sie sich dreimal über die linke Schulter beim Verlassen Ihres Hauses und ignorieren Sie sämtliche schwarze Katzen, die Ihren Weg zum Kurhaus Bad Rappenau kreuzen, denn: Andreas Barth präsentiert Ihnen dort vom Flügel Heiteres und Erbauliches zum Freitag dem Dreizehnten. ,Stich’-Worte für diesen unterhaltsamen Konzertabend liefern, -beispielsweise-, Heinrich Heine, Hildegard Knef, Peter Alexander, Eugen Roth und Udo Jürgens, allesamt Spezialisten für kleinere Ausrutscher und größere Patzer!

Der lyrische Tenor Andreas Barth-Steinborn studierte an der staatlichen Musikhochschule Würzburg Gesang. Seine Engagements führten ihn vom Ulmer Theater über das Stadttheater Würzburg, das Theater und die Komödie am Kurfürstendamm, wo er in über 400 Vorstellungen als Ari Leschnikoff in Comedian Harmonists auftrat, an die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin. Er erfüllte einen Lehrauftrag für Gesang an der Bayerischen Julius-Maximilians Universität, arbeitete als Gesangslehrer an verschiedenen Schauspielhäusern, gastierte an Theatern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien und Frankreich und tourte mit vielen Opern-, Operetten- und Musicalproduktionen durch Europa und China. Er war Mitglied der „12 Tenors“, des „ensemblesix“ und spielt und singt als Gast an zahlreichen Theatern und Freilichtbühnen.

Dem Bad Rappenauer Publikum Ist Andreas Barth bekannt durch seine mehrfachen Auftritte im Kurhaus als Sänger des Trio P.

Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro für diese ca. einstündige Konzertveranstaltung am Freitag, 13. August 2021, um 19.30 Uhr im Kurhaus, gibt es im Vorverkauf bei der Gäste-Information Bad Rappenau, Tel. 07264/922-391, oder online unter www.reservix.de. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgt eine Registrierung, für die Sie gerne die Luca-App nutzen können. Bitte kommen Sie rechtzeitig – der Einlass beginnt um 18.30 Uhr. Bitte tragen Sie auch während der Veranstaltung Ihre Mund-Nasen-Maske (medizinisch oder FFP 2) und beachten Sie, dass die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sind. Und denken Sie daran, dass bei entsprechendem Inzidenzwert gegebenenfalls einer der 3-G-Nachweise (2 x geimpft – genesen – getestet) für den Einlass notwendig ist. Vergessen Sie die Missgeschicke des Alltags, genießen Sie das Glückskonzert mit dem Tenor Andreas Barth. Und – Sie dürfen sich auch ein ganz klein wenig heimlich und ganz ausnahmsweise an den Ausrutschern der Zeitgenossen aus den Liedtexten mit einem kleinen bisschen Schadenfreude erfreuen.

Foto: Luisa Mann


Veranstalter

BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

Galerie

08-13-Glück sei Dank1.jpg

Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.