• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

Früher war nix to go mit der Kabarettistin Marianne Schätzle - ausverkauft

  • Freitag, 14.08.2020
  • 19:30 Uhr

  • Wasserschloss Bad Rappenau, Dachgeschoss
  • Hinter dem Schloss 1
  • 74906 Bad Rappenau

Das Kabarett ist ausverkauft!

Freitag, 14.08.2020, 19.30 Uhr im Wasserschloss Bad Rappenau, bei schönem Wetter im Schlosshof

„To go“ war früher gar nix. Bauer sucht Frau war noch keine Fernsehsendung, bei der man sich nur bewerben kann, wenn man einen Mindeststandard an Umgang und IQ deutlich unterschreitet. Beim Arzt konnte man auch ohne Termin vorbeigehen, man musste nicht 5 Monate auf einen Termin warten. Die 4 Jahreszeiten waren noch keine Pizza und gegessen wurde, was auf den Tisch kam.
Marianne Schätzle widmet sich dem modernen Zeitgeist und dem alltäglichen Wahnsinn. Sie beobachtet ihre Mitmenschen und bringt ihre Beobachtungen auf die Bühne. Im Finale tritt sogar die Bundeskanzlerin vors Publikum und hält eine Rede, in der Sätze fallen wie: Ich verspreche Ihnen nichts, aber das halte ich auch.
Marianne Schätzle versteht es, ihr Publikum mitzunehmen und zu begeistern. Blitzschnell schlüpft sie in die Rolle der Kanzlerin und erklärt: Wir regieren zu zweit, wir wechseln uns im Regieren ab, eine Woche sie, eine Woche ich, oder wir lösen für Sie die Probleme, die Sie ohne uns nicht hätten. Ihre Kanzlerinnenparodie ist einzigartig. Nicht umsonst wurde sie mit einem Kabarettpreis ausgezeichnet. Sie trifft den Nerv des Publikums. Kabarett auf hohem Niveau und darunter.
Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend.

Karten für das Kabarett mit Marianne Schätzle kosten 17 Euro.
Bei schlechtem Wetter gibt es wegen der Abstandsregelungen zwei Veranstaltungen á 30 Personen im Dachgeschoss und zwar am
14.08.2020, 19.30 Uhr     und am 15.08.2020, 19.30 Uhr
Im „Schlechtwetterfall“ erhalten Sie vom Kulturamt nähere Informationen.

Damit wir alle Hygieneregeln und Vorschriften ordnungsgemäß umsetzen können ist es erforderlich, dass Sie Ihre Eintrittskarten unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse im Kulturamt bei Frau Böhm/Frau Benz unter 07264 922 161, Email: kulturamt@badrappenau.de reservieren und dort auch Ihren „Schlechtwettertermin“ bekannt geben.

Bitte bringen Sie für Ihre Sicherheit eine Alltagsmaske am Veranstaltungstag mit! Vielen Dank.

Hotline am Veranstaltungstag: 01590 41 53057



Veranstalter

Kulturamt Bad Rappenau

Galerie


Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.