• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

KLAVIER ZU VIER HAENDEN

  • Samstag, 21.11.2020
  • 19:30 Uhr

  • Wasserschloss Bad Rappenau, Dachgeschoss
  • Hinter dem Schloss 1
  • 74906 Bad Rappenau

Im Wasserschloss Bad Rappenau gibt die junge russische Pianistin Lilia Khusnullina am Freitag, den 8. November 2019 um 19:30 Uhr einen Klavierabend. Der erste Teil des Abends ist unterschiedlichen Werken von Martin Münch gewidmet, nach der Pause erklingen die Kreisleriana op. 16 von Robert Schumann sowie kleine Stücke aus dem Zyklus Sommerabende“ des tatarischen Komponisten Rustem Jakhin aus der Heimat Tatarstan der Pianistin.


Lilia Khusnullina wurde am 6. März 1990 in Russland geboren. Von 1997-2005 besuchte sie die Kindermusikschule unter der Leitung der Klassenlehrerin Irina Sergeeva. Während der Schule erwies sie sich als eine vielversprechende und talentierte Musikerin.
Von 2005-2009 besuchte sie das College für Musik bei Frau Alfiya Schigapova. 2014 absolvierte sie ihr Studium an der Kasaner Staatliches Konservatorium, in der Klasse von Frau Prof. Elfiya Burnaschewa. Seit 2014 ist sie Studentin an der Musikhochschule Freiburg in der Klasse von Prof. Eric le Sage.
Lilia ist Preisträgerin von verschiedenen internationalen Wettbewerben: Internationaler
Klavierwettbewerb „Citta di Pesaro“ (Italien), internationaler Methodik- und Darstellungs-Wettbewerb für Pianisten namens Karajew (Azerbaidschan), Preisträgerin der Stiftung „Unterstützung für die junge Talente“ (Russland), Gewinnerin des Wettbewerbs "Junge Begabungen von Russland" (Russland), internationaler Klavierwettbewerb (Frankreich); Halbfinalistin des Internationalen Robert Schumann Wettbewerb 2016 (Deutschland).
Sie bekam Meisterkurse bei bekannten Musikern: Rem Urasin, Alexsander Mndojanz, Evan Rotschtein, Dirk Mommertz, Konstantin Heidrich („Faure Quartett"), Paskal Denis.
Sie nahm an verschiedenenn Musik-Festivals teil, z.B. Internationales Musik Festival "Dvoryanskoe Gnesdo" im Staatlichen Museums-Hof Archangelskoe (Russland, Moskau), internationales Kammermusik Festival ECMTA (European Chamber Musik Association) (Finland, Savonlinna).
Lilia gibt regelmäßige Solo- und Kammermusik Konzerte in verschiedenen europäischen Städten.

Infos unter: http://www.neckarmusikfestival.de/

Karten für den Klavierabend mit Lilia Khusnullina am Freitag, dem 08.11.2019 um 19:30 Uhr im Dachgeschoss des Wasserschlosses kosten 6 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse (Hotline am Veranstaltungstag: 01590 41 53057).

Vorverkaufsstellen:
Bürgerbüro im Rathaus, Kirchplatz 4, Tel. 07264/922-321
Gästeinformation im RappSoDie, Salinenstr. 37, Tel. 07264/922-393,
Karten sind online erhältlich über https://tivents.de/veranstalter/kulturamt-bad-rappenau oder
www.reservix.de

Verfügbarkeit und Handhabung von Plätzen für Rollstuhlfahrer sowie deren Begleitpersonen:
Bei Rollstuhlfahrern mit Begleitperson wird nur ein Ticket berechnet und zwei ausgegeben. Der Veranstalter muss unbedingt wissen, wann ein Rollstuhlfahrer teilnimmt, damit entsprechender Raum geschaffen werden kann. Anmeldung telefonisch unter 07264/922-161, per Email: kulturamt@badrappenau.de oder am Tag der Veranstaltung unter Tel. 01590/4153057.


Veranstalter

Neckarmusikfestival & Kulturamt Bad Rappenau


Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.