• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

Neckarmusikfestival 2022 – Virtuoser Klavierabend mit Pietro Ceresini

  • Sonntag, 04.09.2022
  • 17:00 Uhr

  • Wasserschloss Bad Rappenau, Dachgeschoss
  • Hinter dem Schloss 1
  • 74906 Bad Rappenau

Der italienische Pianist Pietro Ceresini lädt Sie herzlich ein zu einem Konzert im Rahmen des Neckarmusikfestivals 2022. Er spielt Werke von Chopin, Rachmaninow, Münch & Szymanowski in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Bad Rappenauer Wasserschlosses.

Der Komposition der ersten zwei Balladen Chopins liegt angeblich eine Anregung durch die Lektüre des Dichters Mickiewicz zugrunde. Die erste Ballade beschreibt „eine Odyssee in der Seele Chopins“, wie Liszt das Stück einmal beschrieb. In der zweiten Ballade wechseln sich ein pastoral-schumannisches Thema mit stürmisch-bewegten Moll-Teilen ab.

Die zwei Miniaturenzyklen „Cembalosuite“ und Bagatellen“ von Martin Münch sind von der Inspiration her eng miteinander verbunden.: Kleine, kurzatmige aber sehr charakterisierte Stücke. Es folgen die drei Tangos Meditativos.

Nach der Pause interpretiert Ceresini die Preludes 3 und 4 aus den 10 Preludes op. 23 von S. Rachmaninow, die 1903 veröffentlicht wurden. Beide stehen eng beieinander wegen der verwandten Tonarten (D-Moll und D-Dur).

Nur minimal später wurden die Variationen über ein Polnisches Volksthema op. 10 von K. Szymanowski komponiert. Das Werk trägt den Charakter großer zyklischer Kompositionen. Die letzte Variation gipfelt in einem ausgelassenen Finale.

Pietro Ceresini wurde in Parma (Italien) geboren und erhielt bereits mit sechs Jahren seinen ersten Klavierunterricht. Er absolvierte seine musikalische Ausbildung am Konservatorium Arrigo Boito von Parma und an der Akademie von Santa Cäcilia in Rom. Danach zog es in nach Deutschland, wo er sein Masterstudium in Lübeck abschloss und an der Musikhochschule Freiburg sein Konzertexamen-Aufbaustudium mit Auszeichnung absolvierte. Pietro Ceresini ist Stipendiat der Possehl-ad Infinitum Stiftung, der Musikerkennen-Musik Förderergesellschaft in Lübeck und der Rosenberg Stiftung in Freiburg. Er ist Preisträger mehrerer internationaler Klavierwettbewerbe.

Er gab u. a. zahlreiche Klavierabende in seinem Heimatland Italien, Peru und Deutschland. In Deutschland trat er sowohl als Solist, als auch in Kammermusik-Besetzungen bei verschiedenen Konzertveranstaltungen auf. 

Rundfunkaufnahmen erfolgten in mehreren Ländern (Antena 2 Portugal, Radio 3 und Radio Classica Italien und NDR Podium der Jungen Hamburg-Deutschland).

Infos unter: www.neckarmusikfestival.de

Karten für den virtuosen Klavierabend mit Pietro Ceresini am Sonntag, dem 04.09.2022 um 17:00 Uhr im Dachgeschoss des Wasserschlosses kosten 10 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Vorverkaufsstellen:

Bürgerbüro im Rathaus, Kirchplatz 4, Tel. 07264/922-321

Karten sind online erhältlich über www.reservix.de

Hotline am Veranstaltungstag: 07264/922-161

 


Veranstalter

Neckarmusikfestival

Karte

Galerie

0904 Bild NMF Ceresini komplett.jpg

Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.