• Neckar bei Heinsheim

    Neckar bei Heinsheim Flussgelaunt Sommer

  • Kurpark Bad Rappenau

    Kurpark Bad Rappenau Lichterfest

  • Wasserschloss Bad Rappenau

    Wasserschloss Bad Rappenau Süd

  • Frosch

    Frosch

13. Garten & Genuss - die große Gartenmesse

  • 16.09. - 17.09.2023
  • Sa. 10:00 - 18:00 Uhr, So. 11:00 - 18:00 Uhr

  • Salinenpark Bad Rappenau
  • Weinbrennerstraße
  • 74906 Bad Rappenau

„Nützliches und Dekoratives für drinnen und draußen“ – dieser Slogan soll Lust machen auf einen Einkaufsbummel im stimmungsvollen Salinenpark Bad Rappenau. Am 16.09. und 17.09.2023 bieten über 100 Aussteller bei „Garten & Genuss – die große Gartenmesse“ wieder ihr besonderes Angebot rund um Garten, Terrasse, Balkon und kulinarische Genüsse.

Im Mittelpunkt stehen wie immer Pflanzen und Raritäten. Aber auch das große Angebot an Rosen und Kräutern, Gartenberatung und -gestaltung, Dekorativem, Floristik, Kunst und Handwerklichem aus unterschiedlichsten Materialien wird jeden Gartenbesitzer und Pflanzenfan erfreuen. Und natürlich gibt es wieder Programmpunkte zum Mitmachen sowie Fachvorträge und Vorführungen.

Pflanzen in unzählbarer Vielfalt
Was wäre der Garten ohne Pflanzen? Damit es nicht nur ein Flecken unbewachsene Erde bleibt, informieren Garten- und Landschaftsgärtner über die optimale Gestaltung des eigenen Wunschgartens. Blumen- und Gewächshandlungen stellen die große Bandbreite von Gartenpflanzen vor, welche von kleinsten Sukkulenten über farbenprächtige Beetblumen, exotische Orchideen, fleischfressende Pflanzen, aromatische Kräuter, blühende Rosenbüsche, schlanke Rankgewächse, pflegeleichte und immergrüne Gräser, üppige Stauden, ertragreiche Tomatenstöcke oder Zucchinisetzlingen bis hin zum schattenspendenden (Obst-)Baum reicht.

Genießen im grünen Wohnzimmer
Einladend sind auch die vielen Stände der Genuss-Fraktion. Alle Köstlichkeiten, welche in kleinen Manufakturen handwerklich und biologisch hergestellt werden, können probiert und natürlich auch gekauft werden. Egal, ob Fruchtaufstriche, Ziegenkäse, italienische Gebäckspezialitäten, hausgemachte Nudeln, wertvolle Speiseöle oder grüne Smoothies und vieles andere mehr, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und am besten schmeckt es, wenn die Leckereien im eigenen Garten auf bequemen Gartenmöbeln verzehrt werden können. Witterungsbeständige Gartenmöbel aus Holz oder modernem Material, Kissen für die Bequemlichkeit, Windlichter, Gartenstecker, Glasskulpturen, Gartenkeramik, moderne Grillgeräte, textile Accessoires, kurzum Schönes und Nützliches für draußen, aber auch für drinnen, tragen dazu bei, dass der Garten zum großen Freiluft-Wohnzimmer wird.

Die Messe für die ganze Familie
Egal ob Familie mit Garten hinter dem Eigenheim, Senioren mit einem grünen Daumen oder Stadt-Single mit pflegleichtem Balkon, die Garten & Genuss bietet für Jung und Alt, Groß und Klein ein abwechslungsreiches Programm. Bei Vorträgen und Vorführungen, zum Beispiel über die spezielle Orchideenpflege geben qualifizierte Fachleute gerne ihr Wissen an die Messebesucher weiter. Leider müssen vierbeinige Familienmitglieder zu Hause bleiben, da Hunde auf das Veranstaltungsgelände nicht mitgenommen werden dürfen.

Für den Besuch der Gartenmesse sollten mehrere Stunden Zeit eingeplant werden, denn so vielseitig ist das Ausstellerangebot. Und damit man unterwegs nicht kraftlos wird, lädt ein großer Biergarten mit herzhaften und süßen regionalen Spezialitäten für das leibliche Wohl zu einer Pause ein. Wenn Leib und Seele dann gestärkt sind, geht es wieder weiter, um Einkäufe zu komplettieren oder an der Pflanzengarderobe abzuholen, wo diese zuvor kostenfrei deponiert wurden. Und wenn dann alle Wünsche erfüllt sind, fährt das dort wartende Pflanzentaxi größere Objekte oder Pflanzen zum nahegelegenen P1-Parkplatz (Weinbrennerstraße 1), wo dann zum eigenen Fahrzeug umgeladen werden kann.

Apropos: Besucher können auch auf den Parkplätzen im Innenstadtbereich parken und mit dem Gartenschaubähnle zum Salinenpark fahren. Dieses hält direkt vor dem Haupteingang am Feuerbeet.

Die Messe Garten & Genuss ist am Samstag, 16.09.2023 von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 17.09.2023r von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist jeweils um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro für die Tageskarte. Detaillierte Informationen hierzu, sowie zu den Parkmöglichkeiten, den Ausstellern und dem Programm gibt es unter www.garten-genuss-badrappenau.de.

 


Veranstalter

Kulturamt

Karte

Galerie

0916-Garten & Genuss 2.jpg0916-Garten & Genuss 1.jpg

Zurück

 
 
 
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.